Meldung anzeigen


Nr. 202 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(2. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Bericht

 

des Bildungs-, Sport- und Kulturausschusses zum Antrag der der Abg. Zweiter Präsident
Dr. Huber, Klubobmann Egger MBA und Weitgasser (Nr. 172 der Beilagen)
betreffend Ausbau des schulpsychologischen Dienstes

 

 

Der Bildungs-, Sport- und Kulturausschuss hat sich in der Sitzung vom 9. Jänner 2019 mit dem Antrag befasst.

 

Der Antrag betreffend den Ausbau des schulpsychologischen Dienstes wird gemeinsam mit dem Antrag betreffend mehr Sozialarbeiter an Salzburgs Schulen (Nr. 176 der Beilagen) beraten. Auf die Darstellung der Diskussion im Ausschussbericht (Nr. 203 der Beilagen) wird verwiesen.

 

Der Bildungs-, Sport- und Kulturausschuss stellt einstimmig den

 

Antrag,

 

der Salzburger Landtag wolle beschließen:

 

Die Salzburger Landesregierung wird aufgefordert, an die Bundesregierung mit dem Ziel heranzutreten, eine bedarfsorientierte Versorgung von Schulpsychologen an Salzburgs Schulen zu forcieren und sicherzustellen.

 

 

Salzburg, am 9. Jänner 2019

 

Der Vorsitzende:

Mag. Zallinger eh.

 

Der Berichterstatter:

Dr. Huber eh.

 

Beschluss des Salzburger Landtages vom 30. Jänner 2019:

Der Antrag wurde einstimmig zum Beschluss erhoben.