Meldung anzeigen


Nr. 317 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(2. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Antrag

 

der Abg. Thöny MBA und Forcher betreffend vereinfachte Beantragung des

Heizkostenzuschusses

 

 

Seit 1. Jänner 2019 kann der Heizkostenzuschuss des Landes Salzburg nur mehr über Eingabe der Daten in eine E-Government-Antragsmaske beantragt werden. An uns wurde bereits mehrfach der Wunsch herangetragen den Zugang zu erleichtern.  Dies könnten z. B. mit der Möglichkeit der schriftlichen Abgabe des Heizkostenzuschusses erreicht werden.

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten den

 

Antrag,

 

der Salzburger Landtag wolle beschließen:

 

  1. Die Landesregierung wird aufgefordert, den technischen Zugang zum Formular des Heizkostenzuschusses einfacher zu gestalten, damit alle nutzungsberechtigten Personen ohne Schwierigkeiten den Zuschuss beantragen können.

 

  1. Dieser Antrag wird dem Sozial-, Gesellschafts-, und Gesundheitsausschuss zur weiteren Beratung, Berichterstattung und Antragstellung zugewiesen.

 

 

Salzburg, am 10. April 2019

 

Thöny MBA eh.

 

Forcher eh.