Meldung anzeigen


Nr. 0 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(2. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Mündliche Anfrage

 

des Abg. Rieder an Landesrätin Hutter betreffend die Schulen der Franziskanerinnen in der Schwarzstraße

 

 

Am 26. März 2019 wurde bekannt, dass sowohl die Schulen (VS und BAfED), als auch der Kindergarten der Franziskanerinnen in Vöcklabruck in der Schwarzstraße maximal fünf Jahren weitergeführt werden. Um den erfolgreichen Weg der Bildungseinrichtungen und die wertvollen Synergieeffekte am bisherigen Standort weiter gewährleisten zu können ist eine rasche Neuverortung samt Planung und Durchführung Gebot der Stunde.

 

Aufgrund der in der Präambel genannten Probleme stelle ich an Sie gemäß § 78 a GO-LT folgende

 

mündliche Anfrage:

 

  1. Welche konkreten Maßnahmen planen Sie, um den Erhalt der Bildungseinrichtungen in Zukunft zu gewährleisten?

     

    Weitere Unterfragen ergeben sich aus der Beantwortung der Hauptfrage.

 

 

Salzburg, am 8. April 2019

 

 

Abg. Rieder eh.