Meldung anzeigen


Nr. 016-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(3. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Beantwortung der Anfrage

 

der Abg. Dr. Schöppl und Teufl an die Landesregierung (Nr. 16-ANF der Beilagen) – ressortzuständige Beantwortung durch Landeshauptmann Dr. Haslauer – betreffend die Gegenstände der Regierungssitzungen und der Regierungsumläufe zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2019

 

 

Hohes Haus!

 

Zur Beantwortung der Anfrage der Abg. Dr. Schöppl und Teufl betreffend die Gegenstände der Regierungssitzungen und der Regierungsumläufe zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2019 vom 1. August 2019 erlaube ich mir, Folgendes zu berichten:

 

Zu Frage 1: Welche Gegenstände wurden in den Regierungssitzungen zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2019 verhandelt (es wird um eine Aufgliederung nach Ressortbereichen ersucht)?

 

In diesem Zeitraum fand keine Regierungssitzung statt.

 

Zu Frage 2: Welche Gegenstände wurden durch Regierungsumläufe zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2019 erledigt (es wird um eine Aufgliederung nach Ressortbereichen ersucht)?

 

Vorlage der Landesregierung betreffend ein Gesetz, mit dem das Salzburger Behindertengesetz 1981 und das Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz geändert werden (Ressort LH Dr. Haslauer und LH-Stv. Dr. Schellhorn), Vorlage der Landesregierung betreffend ein Gesetz, mit dem das Salzburger Rettungsgesetz geändert wird (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl), Verordnung der Salzburger Landesregierung über die Bildung und Betreuung von Kindern im Land Salzburg (Ressort LH Dr. Haslauer, LRin Mag.a (FH) Klambauer), Verleihung von Ehrenzeichen des Landes Salzburg (Ressort LH Dr. Haslauer), Förderungsanträge der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität FiWiP – Forschungsinstitut für Wirtschaftspsychologie (Ressort LH Dr. Haslauer, LRin Mag.a (FH) Klambauer), Katastrophenhilfe; Follow-up-Überprüfung; Stellungnahme des Landes Salzburg (Ressort LH Dr. Haslauer, LR DI Dr. Schwaiger), Subsidiärer Haftpflichtversicherungsschutz im Rahmen des Salzburger Almpaketes (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl), B 311 Pinzgauer Straße, Einlösung Radweg Taxenbach; Tausch von Landesstraßengrund mit Grund von Herrn Peter Rexeisen (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl, LR Mag. Schnöll), Projekt „Natur im Garten“ und „Blühende Landschaft“; Mittelübertragung (Ressort LRin Hutter), Haushaltsvollzug 2019, diverse Mittelübertragungen im Bereich Landesamtsdirektion, Bezirkshauptmannschaften und LRH (Juni) (Ressort LH Dr. Haslauer, LR DI Dr. Schwaiger), Antrag um Mittelübertragung – Forschung Residenzgalerie (Ressort LH Dr. Haslauer, LRin Mag.a (FH) Klambauer), Berichterstattung an den Landtag für 2018, Fonds Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum (Ressort LH-Stv. Dr. Schellhorn, LR Mag. Schnöll), Forderungsabschreibung – Rehrl Jürgen, geb. 1. April 1974 – Behindertenhilfe (Ressort LH-Stv. Dr. Schellhorn), Finanzierung Tageszentrum St. Anton (Ressort    

LH-Stv. Dr. Stöckl, LH-Stv. Dr. Schellhorn, LR DI Dr. Schwaiger), Amtsbericht und Regierungsbeschluss Erweiterung Obus-Linie 5 (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl, Ressort LR Mag. Schnöll), Zusätzlicher Finanzierungsbedarf Museum der Moderne – Errichtung einer Zufahrtsbrücke im Bereich Monikapforte (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl, LR Mag. Schnöll), System der Finanzzielsteuerung im Gesundheitswesen, Prüfungsergebnis (Ressort LH Dr. Haslauer, LH-Stv. Dr. Stöckl), Verleihung von Ehrenzeichen des Landes Salzburg (Ressort LH Dr. Haslauer), Arzneimittelbeschaffung für ausgewählte Krankenanstalten in Salzburg und Tirol; Prüfungsergebnis (Ressort LH-Stv. Dr. Stöckl), Haushaltsvollzug 2019, Diverse Übertragungen aus Verstärkungsmitteln des Landes (Ressort LH-Stv. Dr. Stöckl), Mittelübertragung; Mittel des Katastrophenfonds – Schäden im Vermögen der Gemeinden 2018 (Ressort LH-Stv. Dr. Stöckl), Asylquartier Kasern (Straniakstraße 4, 5020 Salzburg) – Entfall der Rückbauverpflichtung des Landes gegen Leistung einer Abschlagszahlung; Regierungsbeschluss (Ressort LH-Stv. Dr. Schellhorn), Amtsbericht Schenkung PC (Ressort LH Dr. Haslauer), Verordnung der Salzburger Landesregierung, mit der das Gebiet des politischen Bezirks Tamsweg mit Ausnahme von Teilflächen der Gemeinde Tweng zum Biosphärenpark erklärt wird (UNESCO Biosphärenpark Lungau-Verordnung (Ressort LH Dr. Haslauer, LRin Hutter).

 

Ich ersuche das Hohe Haus um Kenntnisnahme dieser Anfragebeantwortung.

 

 

Salzburg, am 5. September 2019

 

Dr. Haslauer eh.