Meldung anzeigen


Nr. 041-ANF der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(3. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Anfrage

 

der Abg. Egger MBA, Zweiter Präsident Dr. Huber und Weitgasser an die Landesregierung
betreffend Wirtshausübernahmen

 

 

Wirtshäuser sind sowohl am Land als auch in der Stadt für viele ein Ort des geselligen Zusammensitzens, des Redens, Essens und Trinkens.

 

Allerdings hat sich aufgrund des Verdrängungswettbewerbes und der immer akuter werdenden Nachfolgeproblematik die Anzahl der Gasthäuser im Bundesland Salzburg zwischen dem Stichtag 31.12.2012 und 31.12.2018 um 61 Gasthäuser vermindert. Im Durchschnitt sperren also zehn Gasthäuser pro Jahr zu.

 

Im August dieses Jahres wurde in den Medien das Thema Wirtshausübernahmen diskutiert. Dabei wurde u.a. auch der Bürokratieabbau angesprochen.

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten die

 

Anfrage:

 

Welche konkreten Schritte in Bezug auf den Bürokratieabbau bei Wirtshausübernahmen haben Sie bislang umgesetzt, sind weitere Maßnahmen in Planung und in welchem zeitlichen Rahmen sollen diese erfolgen?

 

 

Salzburg, am 2. Oktober 2019

 

Egger MBA eh.

Dr. Huber eh.

Weitgasser eh.