Meldung anzeigen


Nr. 056 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Antrag

 

der Abg. Klubobmann Egger MBA, Zweiter Präsident Dr. Huber und Weitgasser betreffend Gemeinde-Ratgeber zur sicheren Schulweggestaltung

 

 

Am 14. September 2020 starteten insgesamt 73.522 Kinder und Jugendliche in den 361 Schulen im Bundesland Salzburg in ein neues Schuljahr. Auch für 5.382 „Taferlklassler“ begann mit dem ersten Schultag ein neuer Lebensabschnitt.

 

Die Verkehrssicherheit für die Salzburger Schülerinnen und Schüler muss uns allen ein großes Anliegen sein. Gerade die Jüngsten in unserer Gesellschaft gehören auf eine besondere Weise geschützt und ein sicherer Weg in die Schule, aber auch von der Schule wieder nach Hause ermöglicht.

 

Eine Vielzahl der 119 Gemeinden im Bundesland Salzburg stehen dabei im Hinblick auf eine sichere Schulweggestaltung vor den gleichen Herausforderungen - hier kann und soll das Land Salzburg Abhilfe schaffen. Mittels eines Ratgebers, zur Verfügung gestellt vom Verkehrslandesrat, der die Salzburger Gemeinden dabei unterstützt, für die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Gemeinde die richtigen Maßnahmen im Hinblick auf eine verkehrssichere Gestaltung des Schulumfeldes zu setzen, um die größtmögliche Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten den

 

Antrag,

 

der Salzburger Landtag wolle beschließen:

 

  1. Die Salzburger Landesregierung wird aufgefordert, gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit einen Leitfaden zur verkehrssicheren Gestaltung des Schulumfeldes zu entwickeln. Dieser soll den Salzburger Gemeinden in einer angemessenen Zeit vor Beginn des Schuljahres 2021/2022 in Form eines Ratgebers zur Verfügung gestellt werden.

 

  1. Dieser Antrag wird dem Ausschuss für Infrastruktur, Mobilität, Wohnen und Raumordnung zur weiteren Beratung, Berichterstattung und Antragstellung

     

Salzburg, am 7. Oktober 2020

 

Egger MBA eh.

Dr. Huber eh.

Weitgasser eh.