Meldung anzeigen


Nr. 0 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Mündliche Anfrage

 

des Abg. Dr. Schöppl an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stöckl betreffend die Anzahl an COVID-19-Intensivbetten in Salzburg

 

 

Die Landesregierung warnt bei jeder Gelegenheit vor einem drohenden Kollaps des Gesundheitssystems und der Gefahr, dass dieses nicht mehr aufrechterhalten werden kann, wenn die COVID-19-Infektionen weiter ansteigen. In der Anfragebeantwortung der letzten Dringlichen Anfrage haben Sie angegeben, dass mit 3. November in Stufe IV des Stufenkonzepts zur stationären Covid-Versorgung 37 Intensivbetten und in Stufe V 45 Betten zur Verfügung stehen.

 

Aus diesem Grund stelle ich an Sie gemäß § 78a GO-LT folgende

 

mündliche Anfrage:

 

  1. Welche Maßnahmen haben Sie seit dem letzten ersten Lockdown ergriffen, um die Anzahl der Intensivbetten zu erhöhen?

 

Weitere Unterfragen ergeben sich aus der Beantwortung der Hauptfrage.

 

 

Salzburg, am 11. November 2020

 

Dr. Schöppl eh.