Meldung anzeigen


Nr. 077-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Beantwortung der Anfrage

 

der Abg. Dr. Schöppl und Stöllner an Landesrat Mag. Schnöll (Nr. 77-ANF der Beilagen) betreffend die Mehrkosten für Mehrbestellungen im Busbereich zu Beginn des Schuljahres 2020/2021

 

 

Hohes Haus!

 

Zur Beantwortung der Anfrage der Abg. Dr. Schöppl und Stöllner betreffend die Mehrkosten für Mehrbestellungen im Busbereich zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 vom 14. Oktober 2020 erlaube ich mir, Folgendes zu berichten:

 

Wie hoch waren die Mehrkosten im Busbereich für die Mehrbestellungen seit Schulbeginn bis zum 14. Oktober 2020 (wir ersuchen um detaillierte Aufschlüsselung der Kosten insgesamt sowie gegliedert nach Bezirk, Woche und eingesetztem Verkehrsmittel)?

 

Die Mehrkosten für eingesetzte Verstärkerbusse des Salzburger Verkehrsverbundes aufgrund der Corona-Pandemie betragen in allen Bezirken, ausgenommen der Stadt Salzburg, insgesamt € 43.775,45.

 

Für die Stadt Salzburg und die Salzburg AG, die Aufgabenträger im Stadtverkehr ist, liegen uns keine Daten vor.

 

Die Kosten der Zusatzbestellungen gliedern sich wie folgt:

 

Ich ersuche das Hohe Haus um Kenntnisnahme dieser Anfragebeantwortung.

 

 

Salzburg, am 26. November 2020

 

Mag. Schnöll eh.