Meldung anzeigen


Nr. 0 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Mündliche Anfrage

 

der Abg. Huber an Landesrat Dipl. Ing. Dr. Schwaiger betreffend Lehre im Land Salzburg

 

 

Die Lehre genießt wieder weit mehr Ansehen als noch vor einigen Jahren.

Das geschnürrte Maßnahmenparket des Landes für eine attraktive Lehre ist daher auch eine wesentliche Unterstützung, damit der positive Trend der Vorjahre nicht wieder abreißt.

Eine abgeschlossene Lehre bietet hervorragende und spannende Karrieremöglichkeiten.

Das Land Salzburg ist einer der größten Arbeitgeber im Bundesland Salzburg.

Das Land ermöglicht vielen Lehrlingen eine Ausbildung in den verschiedensten Berufsbildern, auch eine Lehre in den einzelnen Bezirkshauptmannschaften ist möglich. Die Möglichkeit einer Lehre in den Bezirkhauptmannschaften ist besonders wichtig, um auch die Regionen zu stärken. 

 

 

Ich stelle deshalb an Sie gemäß § 78 a GO-LT folgende

 

mündliche Anfrage:

 

  1. Wie viele Lehrlinge bildet das Land Salzburg derzeit insgesamt aus und in welchen Lehrberufen?

Unterfragen ergeben sich aus der Beantwortung der Hauptfrage.

 

 

Salzburg, am 16. Dezember 2020

 

Huber eh.