Meldung anzeigen


Nr. 0 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Mündliche Anfrage

 

der Abg. Thöny MBA an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stöckl betreffend die Mobilisierung von Pflegekräften

 

 

In Ihrer Beantwortung der Anfrage Nr. 122, 4. Session der 16. GP betreffend die Mobilisierung von ausgebildeten Pflegekräften zurück zur Pflege, teilten Sie zur Frage 2.2 mit, dass das Rote Kreuz Salzburg ein Projekt zum beruflichen Wiedereinstieg von ausgebildeten Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern mit einem gezielten Update der Ausbildung gestartet hat, um diese in den Rettungsdienst zurückzuholen.

 

Ich stelle dazu gemäß § 78 a GO-LT folgende

 

Mündliche Anfrage:

 

  1. Gibt es Ihrerseits Überlegungen, ein Projekt für die Mobilisierung von Pflegekräften, also ein Wiedereinsteigerinnen- und Wiedereinsteigerprogramm für Pflegekräfte, die schon länger aus dem Beruf weg sind, zu starten und seitens des Landes zu finanzieren?

     

  2. Die Unterfragen ergeben sich aus der Beantwortung der Hauptfrage.

 

 

Salzburg, am 24. März 2021

 

Thöny MBA eh.