Meldung anzeigen


Nr. 195-ANF der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Anfrage

 

der Abg. Klubobfrau Svazek BA und Dr. Schöppl an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stöckl betreffend die Umsetzung seiner Regierungsprojekte

 

 

Zu Beginn dieser Legislaturperiode definierte die Salzburger Landesregierung rund 300 Regierungsziele und –projekte für die Jahre 2018 bis 2023.

 

Da in der vergangenen Legislaturperiode Haslauer I ebenso Regierungsziele und -projekte aufgestellt wurden, zahlreiche davon jedoch nicht umgesetzt wurden, stellen die unterzeichneten Abgeordneten zu Ihren Vorhaben die

 

Anfrage:

 

  1. Wurde das Projekt „Bessere Einbindung und Begleitung von Ehrenamtlichen als Unterstützung zu den Fachkräften im Bereich Pflege“ realisiert?

 

  1. Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

 

  1. Wenn nein, warum nicht?

 

  1. Wenn nein, bis wann wird dieses Projekt abgeschlossen sein?

 

  1. Welche Konkretisierungen des Forschungsauftrages des Uniklinikums Salzburg (SALK) wurden erarbeitet?

 

  1. Haben Sie das Projekt „Die Investitionsprojekte in den SALK sowie der Masterplan im Kardinal-Schwarzenberg-Klinikum und im Tauernklinikum, Standort Mittersill, sind umzusetzen und Projekte für die kleineren Spitäler voranzutreiben“ abgeschlossen?

 

  1. Wenn ja, mit welchem positiven Output?

 

  1. Wenn nein, in welcher Phase befindet sich das Projekt?

 

  1. Wenn nein, welche Vorhaben wurden bereits abgeschlossen?

 

  1. Wenn nein, wann wird das Projekt abgeschlossen sein?

 

  1. Wurde das Projekt „Ausbau der Pflegeberatung“ abgeschlossen?

    1. Wenn ja, mit welchem positiven Output?

 

  1. Wenn nein, welche Vorhaben wurden bereits abgeschlossen?

 

  1. Wenn nein, wann wird das Projekt abgeschlossen sein?

 

  1. Welche Aktionen des Projekts „Erarbeitung eines Konzepts zur Früherkennung und Vorsorge sowie der Betreuung für Menschen mit Demenz“ wurden bereits getätigt?

 

  1. Wann wird das Projekt abgeschlossen sein?

 

 

Salzburg, am 9. April 2021

 

Svazek BA eh.

Dr. Schöppl eh.