Meldung anzeigen


Nr. 189-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(4. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Beantwortung der Anfrage

 

der Abg. Klubobfrau Svazek BA und Dr. Schöppl an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Schellhorn (Nr. 189–ANF der Beilagen) betreffend das Angebot an Tagesbetreuung

 

 

Hohes Haus!

 

Zur Beantwortung der Anfrage der Abg. Klubobfrau Svazek BA und Dr. Schöppl betreffend das Angebot an Tagesbetreuung vom 6. April 2021 erlaube ich mir, Folgendes zu berichten:

 

Zu Frage 1: Wie viele Tagesbetreuungsplätze wurden zum Stichtag 1. Jänner 2021 im Bundesland Salzburg angeboten, aufgeschlüsselt nach Bezirk, Träger/Betreiber, täglichem und wöchentlichem Stundenausmaß des Angebots sowie prozentueller Auslastung des Angebots (wir ersuchen um eine tabellarische Auflistung)?

 

Die Übersicht mit dem Erhebungsstichtag 31. Dezember 2020 findet sich in der Beilage 1. Das darin noch enthaltene Tageszentrum Oberndorf hat mit Ende August 2020 den Betrieb eingestellt. Eventuell tageweise oder im Jahresverlauf differierende Öffnungszeiten können statistisch nicht vollständig abgebildet werden, daher sind die bekanntgegebenen Regelöffnungszeiten dargestellt.

 

Zu Frage 2: Wie viele Personen nahmen eine Tagesbetreuung im Verwaltungsjahr 2020 in Anspruch, aufgeschlüsselt nach Bezirk und Träger/Betreiber?

 

Die Übersicht mit dem Erhebungsstichtag 31. Dezember 2020 findet sich in der Beilage 2.

 

Zu Frage 3: Wie hoch war die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in der Tagesbetreuung pro Person im Verwaltungsjahr 2020?

 

Eine durchschnittliche Aufenthaltsdauer wird von den Trägern der Einrichtungen nicht bekanntgegeben.

 

Zu Frage 4: Gibt es Wartelisten für die Tagesbetreuungsplätze, aufgeschlüsselt nach Bezirk sowie die Anzahl der vorgemerkten Personen?

 

Daten über Wartelisten werden von den Trägern der Einrichtungen nicht an die Sozialabteilung gemeldet. Das Wartelistenmanagement wird von den Trägern (Gemeinde, Sozialorganisation) selbst geführt.

 

Zu Frage 4.1.: Wenn ja, in welchem Verhältnis steht das Angebot zur Nachfrage, aufgeschlüsselt in absoluten Zahlen pro Bezirk?

 

Siehe Beantwortung der Frage 4.

 

Ich ersuche das Hohe Haus um Kenntnisnahme dieser Anfragebeantwortung.

 

 

Salzburg, am 20. Mai 2021

 

Dr. Schellhorn eh.