Meldung anzeigen


Nr. 004-ANF der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(5. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Dringliche Anfrage

 

der Abg. Dr. Maurer und Klubvorsitzenden Wanner an die Landesregierung betreffend die Änderung des REK in Neumarkt am Wallersee

 

 

Ein Infoabend des Neumarkter Bürgermeisters zur Überarbeitung des Räumlichen Entwicklungskonzepts hat Teile der Bevölkerung in Neumarkt und Umgebung beunruhigt. Dem Land als Grundbesitzer käme beim Bau eines Hotels eine besondere Rolle zu.

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten gemäß § 78 Abs. 5 GO-LT die

 

dringliche Anfrage:

 

  1. Hat sich das Land Salzburg um eine Änderung des REK im Bereich der Wallersee-Ostbucht bemüht, um dort einen größeren Hotelbau als bisher im REK vorgesehen ist, zu erreichen?

 

  1. Ist das Land Salzburg in Verhandlungen mit dem Projektentwickler bzw. dem Betreiber eines Hotels in der Wallersee-Ostbucht?

 

  1. Wird das Land Salzburg eine Verbauung der Wallersee-Ostbucht unterstützen?

 

  1. Will sich das Land Salzburg von den Grundstücken die für einen eventuellen Hotelbau benötigt werden, trennen oder sollen die Flächen verpachtet werden?

 

  1. Wie lautet der bisherige Verhandlungsstand zwischen dem Land Salzburg und dem Projektentwickler Andreas Gruber?

 

 

Salzburg, am 19. Juli 2021

 

Dr. Maurer eh.

 

Wanner eh.