Meldung anzeigen


Nr. 022-ANF der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(5. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Anfrage

 

der Abg. Klubvorsitzenden Wanner und Dr.in Dollinger an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stöckl betreffend verworfener Impfdosen

 

 

Im Jänner 2021 gab es erste Diskussionen über den Verwurf von Impfdosen. Damals war weder im Land noch im Bund bekannt, ob und wie viele Impfdosen verworfen wurden. Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass der politisch Verantwortliche die Übersicht behält und die mit Steuergeld finanzierten Impfungen auch bei den Menschen ankommen.

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten die

 

Anfrage:

 

  1. Wie viele Impfdosen wurden seit Beginn des heurigen Jahres bis dato verworfen? Mit dem Ersuchen um Aufstellung nach Monaten.

     

  2. Wie hoch war die Anzahl der Impfdosen, die in Arztpraxen verworfen wurden?

 

  1. Wie hoch war die Anzahl der Impfdosen, die in Impfstraßen verworfen wurden?

 

  1. Wie viele Impfdosen mussten bei den diversen Angeboten zu „Impfen ohne Voranmeldung“ verworfen werden?

 

  1. Wie viele Impfdosen mussten bei den diversen Impfaktionen in den Unternehmen verworfen werden?

 

 

Salzburg, am 13. August 2021

 

Wanner eh.

 

Dr.in Dollinger eh.