Meldung anzeigen


Nr. 008-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages
(5. Session der 16. Gesetzgebungsperiode)

Beantwortung der Anfrage

 

der Abg. Mösl MA und Thöny MBA an Landesrätin Mag.a Gutschi (Nr. 8-ANF der Beilagen) betreffend den Sonderpädagogischen Förderbedarf an Salzburgs Schulen

 

 

Hohes Haus!

 

Zur Beantwortung der Anfrage der Abg. Mösl MA und Thöny MBA betreffend den Sonderpädagogischen Förderbedarf an Salzburgs Schulen vom 23. Juli 2021 erlaube ich mir, Folgendes zu berichten:

 

Zu Frage 1: Wie viele Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischem Förderbedarf gab es im Schuljahr 2020/2021 und mit wie vielen rechnet man im Schuljahr 2021/2022?

 

Im Schuljahr 2020/2021 gab es an den Allgemeinbildenden Pflichtschulen 2.494 Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischen Förderbedarf. Im Schuljahr 2021/2022 wird mit ca. 2.582 (Stand Juni 2021) Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischen Förderbedarf

gerechnet (Planungswert).

 

Zu Frage 2: Wie viele Stunden wurden vom Bund im Schuljahr 2020/2021 und wie viele werden vom Bund im Schuljahr 2021/2022 zur Verfügung gestellt?

 

Im Schuljahr 2020/2021 wurden für den Sonderpädagogischen Bereich 9.560 Stunden/435,0 Planstellen aus dem Grundkontingent sowie 755,04 Stunden/34,32 Planstellen gemäß § 4 Abs. 8 FAG – in Summe 10.315,04 Stunden/469,32 Planstellen – vom Bund zur Verfügung gestellt.

Für das Schuljahr 2021/2022 stehen die Ressourcen noch nicht definitiv fest. Es wird mit ca. 9.585,4 Stunden/435,7 Planstellen aus dem Grundkontingent sowie mit ca. 660 Stunden/30 Planstellen gemäß § 4 Abs. 8 FAG – gesamt 10.245,4 Stunden/465,7 Planstellen – gerechnet.

 

Zu Frage 3: Wofür genau werden die von Ihnen genannten zusätzlichen Mittel im Sonderpädagogischen Bereich in der Höhe von € 650.000,-- eingesetzt?

 

Die zusätzlichen Mittel im Sonderpädagogischen Bereich wurden für Integrationsmaßnahmen eingesetzt.

 

Zu Frage 4: Wie viele Stunden im Sonderpädagogischen Förderbereich stehen für wie viele Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zur Verfügung? (Es wird um die Gesamtanzahl und die jeweilige Verteilung auf die Bezirke ersucht.)

 

 

Schuljahr 2020/21 (Stichtag 1.10.2020)

Schuljahr 2021/22: PLANUNG *

Bezirk

Schüler mit SPF

Anzahl Wochenstunden

Schüler mit SPF

Anzahl Wochenstunden

Stadt

1.013

4.685

1.051

4.707

HA

192

1.082

195

1.132

SU

496

2.311

524

2.452

JO

350

1.927

363

2.011

TA

80

428

74

414

ZE

363

1.989

376

1.999

 

2.494

12.422

2.583

12.715

 

 

 

 

 

*

In den Planungsdaten sind alle noch nicht abgeschlossenen SPF-Verfahren enthalten!

 

Zu Frage 5: Wieviel Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischem Förderbedarf waren im Schuljahr 2020/2021 in der Nachmittagsbetreuung und wie viele sind voraussichtlich 2021/2022 in der Nachmittagsbetreuung? (Es wird um Auflistung nach Anzahl, Schultyp und Bezirk ersucht.)

 

Schuljahr 2020/21

Schuljahr 2021/22 PLANUNG

Schultyp

Bezirk

SPF-Schü. in GTS

Schultyp

Bezirk

SPF-Schü. in GTS

Volksschule

Stadt

128

Volksschule

Stadt

80

 

Hallein

26

 

Hallein

21

 

Salzburg Umgebung

31

 

Salzburg Umgebung

26

 

St. Johann

20

 

St. Johann

10

 

Tamsweg

0

 

Tamsweg

0

 

Zell am See

22

 

Zell am See

10

Volksschule

Summe:

227

Volksschule

Summe:

147

Mittelschule

Stadt

132

Mittelschule

Stadt

84

 

Hallein

5

 

Hallein

5

 

Salzburg Umgebung

26

 

Salzburg Umgebung

26

 

St. Johann

4

 

St. Johann

4

 

Tamsweg

4

 

Tamsweg

7

 

Zell am See

13

 

Zell am See

9

Mittelschule

Summe:

184

Mittelschule

Summe:

135

Sonderschule

Stadt

210

Sonderschule

Stadt

199

 

Hallein

31

 

Hallein

25

 

Salzburg Umgebung

76

 

Salzburg Umgebung

88

 

St. Johann

87

 

St. Johann

63

 

Tamsweg

15

 

Tamsweg

12

 

Zell am See

85

 

Zell am See

68

Sonderschule

Summe:

504

Sonderschule

Summe:

455

Polytechn. Schule

Stadt

0

Polytechn. Schule

Stadt

0

 

Hallein

0

 

Hallein

0

 

Salzburg Umgebung

3

 

Salzburg Umgebung

3

 

St. Johann

9

 

St. Johann

10

 

Tamsweg

4

 

Tamsweg

0

 

Zell am See

4

 

Zell am See

7

Polytechn. Schu

Summe:

20

Polytechn. Schule

Summe:

20

 

Zu Frage 6: Wie viele finanzielle Mittel und wie viel pädagogisches Personal wird für die Lernstunden von Kindern mit Sonderpädagogischem Förderbedarf in der Nachmittagsbetreuung bereitgestellt? (Es wird um Auflistung nach Bundes- und Landesmittel sowie um Gesamtanzahl (Köpfe und VZÄ) der Lehrerinnen und Lehrer für die Lernstunden von Kindern mit Sonderpädagogischem Förderbedarf, im jeweiligen Schultyp und Bezirk ersucht.)

Zu Frage 6.1.: Sofern es keine zusätzlichen Ressourcen gibt, warum nicht?

 

Da die meisten Schülerinnen und Schüler mit Sonderpädagogischem Förderbedarf nicht in eigenen, separierten Gruppen untergebracht sind, ist eine getrennte Aufstellung nicht möglich. Die Frage Nummer 6 kann daher mit dem vorhandenen Datenbestand nicht beantwortet

werden.

 

Ich ersuche das Hohe Haus um Kenntnisnahme dieser Anfragebeantwortung.

 

 

Salzburg, am 6. September 2021

 

Mag.a Gutschi eh.