Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Montag, 28. Oktober 2019    Zeit: 11:00
Thema: Festival für zeitgenössische Kunst - Neuer Name, neues Konzept
Beschreibung: Im Jahr 2021 wird das neue Festival für zeitgenössische Kunst im ländlichen Raum erstmals stattfinden. Die Vorbereitungen dafür sind im Gange. Die künstlerische Leitung (Tina Heine und Theo Deutinger) präsentiert bei diesem Pressegespräch den Festival-Namen und das Konzept. Zeitgleich startet auch die Ausschreibung. Interessierte Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, ihre Projekte einzureichen. Das Festival wird alle zwei Jahre in einen anderen Bezirk wechseln.
SPERRFRIST: Montag, 28. Oktober 2019, 11:00 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn
Tina Heine und Theo Deutinger, künstlerische Leitung
Ort/Treffpunkt: Kaigasse 14, 3. Stock, Zimmer 329, Salzburg
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042 2156
Nähere Infos: http://www.salzburg.gv.at/themen/kultur/foerdersparten/kulturzentren-kulturinitiativen/ortung/festival-f%C3%BCr-zeitgen%C3%B6ssische-