Salzburger Medientermin

Terminart: Fototermin
Datum:
Dienstag, 19. Mai 2020    Zeit: 12:00
Thema: Drohnenflug zum Ausmaß der Katastrophenschäden im Pinzgau
Beschreibung: Die vergangenen Unwetterkatastrophen haben unter anderem den Pinzgau stark in Mitleidenschaft gezogen. Ein Drohnenflug soll das Ausmaß der Schäden erkunden und dem Katastrophenschutzfonds wertvolle Informationen liefern.
SPERRFRIST: Dienstag, 19. Mai 2020, 12:00 Uhr!
Teilnehmer: Landesrat Josef Schwaiger
Hannes Schernthaner, Bürgermeister Fusch an der Großglocknerstraße
Martin Lausenhammer, Drohnenpilot
Ort/Treffpunkt: Treffunkt Gemeindeamt, Zeller Fusch 125, 5672 Fusch an der Großglocknerstraße
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042-2156
Nähere Infos:


Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter