Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Donnerstag, 23. Juli 2020    Zeit: 10:00
Thema: Salzburger Landesausstellung "Großes Welttheater" - 100 Jahre Salzburger Festspiele
Beschreibung: Vorhang auf! Das Salzburg Museum wird zum Ort der Begegnung mit den Salzburger Festspielen. Die Geschichte des Festivals für klassische Musik und darstellende Kunst wird in all ihren Facetten gezeigt: Die Entstehung, Höhepunkte und Veränderungen der Festspiele, Künstlerinnen und Künstler, Schauplätze und Traditionen werden genauso thematisiert, wie die Menschen, die sie prägten und ermöglichten. In Kooperation mit Künstlerinnen und Künstlern, Institutionen, Expertinnen und Experten sowie Festspielgästen erzählt man in der Ausstellung die facettenreiche Geschichte von 100 Jahren Salzburger Festspiele auf 1.800 m² Ausstellungsfläche über 3 Stockwerke im Salzburg Museum.
SPERRFRIST: Donnerstag, 23. Juli 2020, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Martin Hochleitner, Direktor Salzburg Museum & Kurator der Ausstellung
Helga Rabl-Stadler, Präsidentin Salzburger Festspiele
Margarethe Lasinger, Kuratorin der Ausstellung
Bernhard Auinger, Bgmst-Stv. Stadt Salzburg
Wilfried Haslauer, Landeshauptmann Salzburg
Ort/Treffpunkt: Salzburg Museum Neue Residenz
Veranstalter: Salzburg Museum
Mail: natalie.fuchs@salzburgmuseum.at
Telefon: +43 650 300 7567
Nähere Infos: http://www.salzburgmuseum.at
ACHTUNG: Im Hinblick auf die COVID-Regeln ist einiges an Planung erforderlich.
Melden Sie sich daher bitte zu diesem Pressetermin im Vorfeld an.

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.