Salzburger Medientermin abgesagt

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Donnerstag, 25. Juni 2020    Zeit: 11:00
Thema: Pressegespräch Hello bank! im neuen Headquarter
Beschreibung: Die Hello bank! feiert ihr 25-Jahre-Jubiläum, baut ihren Erfolg weiter aus und hat auch während der Corona-Krise viele Menschen digital an die Börsen gebracht. Außerdem hat Österreichs führender Online Broker gerade sein neues Headquarter in Salzburg bezogen. Deshalb laden Sie CEO Robert Ulm und das Team der Hello bank! zu einem Pressegespräch am 25. Juni ein.

Themen:
- Neues Headquarter, neue Arbeitswelten - BNP Paribas & Hello bank! stärken Standort Salzburg
- Auswirkungen Corona - Lage an den Finanzmärkten bringt Menschen an die Börsen
- Hello bank! Jubiläum - 25 Jahre Pionier und Marktführer im Online Brokerage

Programm:
11:00 Uhr Begrüßung & Statement CEO Robert Ulm
11:20 Uhr Gespräch, Fragen & Antworten
11:45 Uhr Rundgang durch das neue Hello bank! Headquarter
12:00 Uhr Test-Verkostung des Office- und Homeoffice-Lunch von 95 Grad, mit Einführung durch Horst Gallbauer, Geschäftsführer 95 Grad

Um Anmeldung wird bis zum 22. Juni 2020 gebeten:

Christian Schernthaner, ikp Salzburg
T +43 662 633 255-114
M +43 699 10663254
E christian.schernthaner@ikp.at

Informationen zur Anreise: Das neue Hallo bank! Headquarter finden Sie im Business Center Hagenau Oberndorfer Straße 35B. Von der Stadt kommend gibt es nach dem Umspannwerk Hagenau eine neue Abbiegespur, die Hello bank! finden Sie im Block B. Davor sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Für die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr ist die S-Bahn-Station Hagenau in der unmittelbaren Nähe.
Teilnehmer: Robert Ulm, CEO Hello bank!
Horst Gallbauer, Geschäftsführer 95 Grad
Ort/Treffpunkt: Hello bank!, Business Center Hagenau, Oberndorfer Straße 35B, 5020 Salzburg
Veranstalter: Hello bank! / ikp Salzburg
Mail: christian.schernthaner@ikp.at
Telefon: +43 662 633 255 114
Nähere Infos:
ACHTUNG: Dieser Termin wurde ABGESAGT!

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.