Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Freitag, 31. Juli 2020    Zeit: 09:30
Thema: Partnerbetrieb - sichere Festspiele
Beschreibung: Wenn Salzburg in wenigen Tagen wieder zur Kulturhauptstadt wird, dann blickt die ganze Welt auf die Mozartstadt. Daher wollen die Salzburger Festspiele, der Salzburger Altstadtverband und die Wirtschaftskammer Salzburg in Zeiten steigender COVID-19-Infektionen eine große gemeinsame Initiative ins Leben rufen. Wenn sich Tourismus- und Handelsbetriebe in der Stadt Salzburg verpflichten, die von den Initiatoren vorgegebenen Hygiene- und Sicherheitsstandards für die jeweilige Branche in ihrem Unternehmen einzuhalten, dürfen sie die Plakette "Partnerbetrieb - sichere Festspiele" verwenden. Über diese Initiative möchte wir Sie bei einem Pressegespräch informieren.

Wir freuen uns, eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen und ersuchen Sie, während der Pressekonferenz einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Voraussetzungen für die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände werden geschaffen.
SPERRFRIST: Freitag, 31. Juli 2020, 9:30 Uhr!
Teilnehmer: Dr. Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele
Mag. Lukas Crepaz, Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele
KommR Peter Buchmüller, WKS-Präsident
Andreas Gfrerer, Obmann Altstadt Verband Salzburg
Ort/Treffpunkt: WIFI Salzburg, Foyer, Julius-Raab-Platz 2, 5020 Salzburg
Veranstalter: WK Salzburg, Salzburger Festspiele, Salzburger Altstadtverband
Mail: salzburger-wirtschaft@wks.at
Telefon: +43 662 8888-345
Nähere Infos:

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.