Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Dienstag, 4. August 2020    Zeit: 09:30
Thema: Güterverkehr auf die Schiene bringen - Anrainer und Straßen entlasten
Beschreibung: Landesrat Stefan Schnöll verfolgt seit Amtsantritt das Ziel einer umfassenden Mobilitätswende im Verkehr, um die Stausituation und Verkehrsüberlastung im Bundesland Salzburg verbessern. Die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene ist dafür ein weiterer wichtiger Baustein. Ziele der Güterverkehrsoffensive sind: Anrainer und Straßen vom Lkw-Verkehr entlasten sowie einen Beitrag für Verkehrssicherheit, Lärmschutz und Klimaschutz leisten. Beim Pressegespräch wird eine neue Förderung präsentiert.
SPERRFRIST: Dienstag, 4. August 2020, 09:30 Uhr!
Teilnehmer: Landesrat Stefan Schnöll
Ort/Treffpunkt: Sitzungszimmer Landesamtsdirektion, Chiemseehof, ebenerdig
Veranstalter: Landes-Medienzentrum Salzburg
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042-2156
Nähere Infos:
ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Anmeldung zu diesem Pressegespräch verpflichtend. Wir bitten die Redaktionen jeweils einen Vertreter zu entsenden, bei Bedarf mit Kameramann. Bitte während des gesamten Termins einen Abstand von mindestens einem Meter halten und wenn dies nicht möglich ist, eine Mund-Nasen-Maske tragen.