Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Dienstag, 1. September 2020    Zeit: 09:30
Thema: Stadtmacherei-Salzburg - die regionale App für Nachhaltigkeit
Beschreibung: Nachhaltigkeit im Alltag?
Klingt nach Verzicht, schwierig zum Umsetzen und viele sagen, ich alleine könne eh nichts machen. Oder viele sagen: "Ich kann ja eh nichts machen". Das kann sich jetzt ändern.

Unsere neue Stadtmacherei-Salzburg-App zeigt auf einen Blick, was es an nachhaltigen Angeboten, Möglichkeiten und Leistungen in der Stadt gibt. Und nicht nur das. Damit die App auch richtig Spaß macht, gibt es das alles in Form von spannenden Touren, Rätseln und Aktivitäten. Wir alle können so mit kleinen Handlungen etwas bewirken - für unsere Stadt, für unser Miteinander, für unser Klima, für unsere Zukunft. Was kann die Stadtmacherei-Salzburg-App? Warum gibt es die Stadtmacherei-Salzburg-App? Fragen, die wir gerne bei dem Pressegespräch beantworten wollen.
SPERRFRIST: Dienstag, 1. September 2020, 09:30 Uhr!
Teilnehmer: Stadträtin Martina Berthold,
Franz Huemer, Smart City Salzburg Koordinator,
Thomas Layer-Wagner, Geschäftsführer polycular OG
Ort/Treffpunkt: Pegasus-Zimmer, Wolf-Dietrich-Halle, Schloss Mirabell
Veranstalter: Stadt:Salzburg
Mail: jochen.hoefferer@stadt-salzburg.at
Telefon: 0662 8072-2357
Nähere Infos:

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter