Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Mittwoch, 30. September 2020    Zeit: 12:30
Thema: Ergebnisse der Arge-Alp-Regierungschefkonferenz
Beschreibung: Das Land Salzburg ist zum Abschluss seines Vorsitzes in der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer Gastgeber der 51. Konferenz der Regierungschefs aus zehn Alpenregionen aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Auf der politischen Agenda stehen die Zusammenarbeit bei Covid-19, der Schutzstatus des Wolfs in den Alpen sowie nachhaltiger Tourismus. Im Anschluss an die Konferenz besteht die Möglichkeit zu Interviews.
SPERRFRIST: Mittwoch, 30. September 2020, 12:30 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Salzburg
Landeshauptmann Arno Kompatscher, Südtirol
Alan Christian Rizzi, Untersekretär Außenbeziehungen, Lombardei
Ort/Treffpunkt: Foyer im Solitär der Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1, Salzburg
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042-2156
Nähere Infos:
ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Anmeldung verpflichtend. Bitte während des gesamten Termins einen Abstand von mindestens einem Meter halten und wenn dies nicht möglich ist, eine Mund-Nasen-Maske tragen.


Seit 3. November gelten verschärfte Corona-Maßnahmen des Bundes. Präsenz-Medientermine sollten derzeit vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter