Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Freitag, 9. Oktober 2020    Zeit: 10:00
Thema: Pressegespräch der Pro Mente Salzburg anlässlich des Welttages der psychischen Gesundheit: Aktuelle Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Psyche
Beschreibung: - Deutliche Steigerung der Beanspruchung in der ambulanten und telefonischen Krisenintervention der Pro Mente Salzburg
- Vermehrte Kündigungen von Praktikumsplätzen für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die im Rahmen der Arbeitsrehabilitation benötigt werden
- Nachhall-Auswirkungen des Shut-Downs mit steigenden Bedarfszahlen
- Pro Mente Salzburg als wichtiger Ansprechpartner für Angebote zur Stärkung der psychischen Gesundheit
SPERRFRIST: Freitag, 9. Oktober 2020, 10.00 Uhr!
Teilnehmer: Primar Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Aichhorn, MBA (Präsident Pro Mente Salzburg; Vorstand Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Christian-Doppler-Klinik, Salzburg)
Dipl.Reha.-Psych.in Kathleen Heft (Stv. Geschäftsführung Pro Mente Salzburg)
Josef G. Demitsch (Leiter Ambulante Krisenintervention Pro Mente Salzburg)
Ort/Treffpunkt: 5020 Salzburg, Südtiroler Platz 11/3 - Sitzungszimmer Jugendcoaching
Veranstalter: Pro Mente Salzburg
Mail: kerstin.ebner@promentesalzburg.at
Telefon: +43 699 14511713
Nähere Infos: https://www.promentesalzburg.at/index.php/news-aktuelles.html

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter