Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Montag, 12. Oktober 2020    Zeit: 10:00
Thema: Wintertourismus im SalzburgerLand 2020/21
Beschreibung: Bei unserem Pressegespräch am Montag, 12. Oktober geben wir Ihnen mit dem SalzburgerLand Tourismusbarometer einen Überblick über die aktuelle Stimmungslage unter unseren Gastgeberinnen und Gastgebern und deren Erwartungen vor dieser herausfordernden Saison. Und wir geben Einblick in die Vorbereitungen in unseren Skigebieten, um den Gästen die größtmögliche Sicherheit und einen erholsamen Winterurlaub zu ermöglichen.
Dazu stellen wir Ihnen die von der SalzburgerLand Tourismus entworfene und gemeinsam mit den Regionen umgesetzte Winter-Kampagne vor, die auf emotionale Weise und bewusst sehr früh die Vorfreude auf einen besonderen Winter 2020/21 weckt.
SPERRFRIST: Montag, 12. Oktober 2020, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann Wilfried Haslauer
Leo Bauernberger, Geschäftsführer SalzburgerLand Tourismus
Erich Egger, Sprecher der Salzburger Seilbahnwirtschaft
Ort/Treffpunkt: Kavalierhaus Klessheim
Veranstalter: SalzburgerLand Tourismus GmbH
Mail: info@salzburgerland.com
Telefon: +43 662 6688-75
Nähere Infos:
ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Anmeldung verpflichtend. Bitte tragen Sie bei diesem Termin einen Mund-Nasen-Schutz.

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Seit 3. November gelten verschärfte Corona-Maßnahmen des Bundes. Präsenz-Medientermine sollten derzeit vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter