Salzburger Medientermin abgesagt

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Freitag, 6. November 2020    Zeit: 11:00
Thema: Mozartwoche 2021: Rolando Villazón präsentiert das adaptierte Programm
Beschreibung: Nach einer Begrüßung und Einführung von Stiftungspräsident Johannes Honsig-Erlenburg wird Intendant Rolando Villazón über das adaptierte Programm für die kommende Mozartwoche (21. bis 31. Jänner 2021) informieren.
SPERRFRIST: Freitag, 6. November 2020, 11:00 Uhr!
Teilnehmer:
Ort/Treffpunkt: Stiftung Mozarteum, Schwarzstraße 26
Veranstalter: Stiftung Mozarteum Salzburg
Mail: presse@mozarteum.at
Telefon: +43 662 88940 25
Nähere Infos:

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter