Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Freitag, 11. Dezember 2020    Zeit: 10:00
Thema: Massentest gestartet
Beschreibung: Im Kongresshaus gibt es eine Pressekonferenz aller Einsatzorganisationen mit einem ersten Zwischenstand zu den drei Test-Standorten Messe, Flughafen-Terminal 2 und Kongresshaus.
Wichtig: Für die Teilnahme ist eine verbindliche Voranmeldung unter informationszentrum@stadt-salzburg.at nötig. Während der Teilnahme muss eine FFP2-Maske getragen und der Abstand gewahrt werden. Ein negativer Antigentest vorab ist erwünscht. Weitere Besuche der Locations sind nur in Begleitung des InfoZ und nach negativer Testung möglich.
SPERRFRIST: Freitag, 11. Dezember 2020, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: alle Einsatzorganisationen
Ort/Treffpunkt: Kongresshaus
Veranstalter: Stadt:Salzburg
Mail: karl.schupfer@stadt-salzburg.at
Telefon: +43 664 807212562
Nähere Infos:

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter