Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Freitag, 12. März 2021    Zeit: 10:00
Thema: Weitere Schritte gegen Raser in Salzburg
Beschreibung: Nachdem diese Woche die von Salzburg geforderten Maßnahmen gegen extreme Raser im Ministerrat beschlossen wurden, werden nun weitere Schritte mit konkreten Umsetzungsplänen des Landes und der Polizei präsentiert.
SPERRFRIST: Freitag, 12. März 2021, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Landesrat Stefan Schnöll
Landespolizeidirektor Bernhard Rausch
Ort/Treffpunkt: KFZ-Prüfstelle des Landes Salzburg, Karolingerstraße 34, 5020 Salzburg
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042-2156
Nähere Infos:
ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Anmeldung verpflichtend. Der gesamte Termin findet im Freien statt. Bitte während des gesamten Termins einen Abstand von mindestens zwei Metern einhalten und zusätzlich eine FFP2-Maske tragen. Pro TV-Medienunternehmen kann maximal ein Kamerateam teilnehmen. Dieselbe Regelung gilt für die Teilnahme von Fotografen.


Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter