Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Dienstag, 29. Juni 2021    Zeit: 15:30
Thema: Zukunft der Kultur in Österreich
Beschreibung: Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer und die Kulturreferentinnen und -referenten der Bundesländer treffen zum ersten Mal wieder persönlich in Salzburg zusammen. Im vergangenen Jahr war die Konferenz coronabedingt ausgefallen. Unter Vorsitz von LH-Stv. Heinrich Schellhorn wird über die Lage der österreichischen Kulturlandschaft beraten. Weitere Themen auf der Konferenz-Agenda sind die Zukunfts-Perspektiven und Investitionen in die Kultur nach der Pandemie. Zur Diskussion steht auch eine österreichweit angepasste Förderlandschaft. Es wird über den Stand der Fair-Pay-Initiative berichtet, über Bad Ischl als Landeskulturhauptstadt 2024 und über den Kulturentwicklungsplan für Salzburg.
SPERRFRIST: Dienstag, 29. Juni 2021, 15:30 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Vorsitzender Kulturreferentenkonferenz
Andrea Mayer, Staatssekretärin für Kunst und Kultur
weitere Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer
Ort/Treffpunkt: Chiemseehof, Plenarsaal des Salzburger Landtags
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042-2156
Nähere Infos:
ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Anmeldung verpflichtend. Bitte während des gesamten Termins einen Abstand von mindestens einem Meter einhalten und zusätzlich eine FFP2-Maske tragen. Für die Teilnahme am Pressegespräch gilt die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen).


Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter