Salzburger Medientermin

Terminart: Veranstaltung
Datum:
Donnerstag, 23. September 2021    Zeit: 18:00
Thema: Online-Podiumsdiskussion: land.talk
Beschreibung: "Das Land Salzburg nimmt als Region an der europäischen Integration teil. Salzburg und die EU - ist es Liebe?" so der Titel der Diskussion.
Im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Salzburger Landesverfassung“ finden land.talks zu Themen der Landesverfassung statt. Der Salzburger Landtag will mit dieser Diskussionsreihe öffentliches Bewusstsein dafür schaffen, was Demokratie ist, wie sie funktioniert und welche Bedeutung dem individuellen, politischen Engagement der Bürgerinnen und Bürger zukommt.

Diese Podiumsdiskussion ist über den Live-Stream des Salzburger Landtages im Internet verfügbar. Über eine Chat-Funktion können Debattenbeiträge übermittelt werden.
SPERRFRIST: Donnerstag, 23. September 2021, 18:00 Uhr!
Teilnehmer: Am Podium:
Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf
Sebastian Huber, Zweiter Präsident
Raffaela Schaidreiter, ORF-Büro Brüssel
Nini Tsiklauri, Autorin
Walter Obwexer, Universität Innsbruck
Paul Schmidt, Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Moderation: Chefredakteur Manfred Perterer, Salzburger Nachrichten
Ort/Treffpunkt: www.salzburg.gv.at/landtag
Veranstalter: Salzburger Landtag
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042 2156
Nähere Infos: http://www.salzburg.gv.at/landtag

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter