Salzburger Medientermin

Terminart: Fototermin
Datum:
Freitag, 1. Oktober 2021    Zeit: 10:00
Thema: Fest zum Weltkindertag im Schlosshof
Beschreibung: Am Freitag, den 1. Oktober, feiert Salzburg den Weltkindertag. Bei zahlreichen Aktionen in Stadt und Land können sich Kinder und Jugendliche bewegen, Spaß haben, und gleichzeitig mehr über die Kinderrechte erfahren.
Von 10 – 16 Uhr feiert die Stadt ein Fest im Innenhof des Schlosses Mirabell.
Zudem erwartet Kinder, Eltern, Schulklassen, Vereine und alle Interessierten ein buntes Programm:
• Eine Präsentation der Feuerwehr samt einem Fahrzeug
• Thema Müll/Nachhaltigkeit/Entsorgung – mit einem Müllauto
• Präsentation des Vereins "Bienenlieb"
• Infotisch von Avos/Gesundheit
• Eine Graffiti-Station
• Ein Luftballon-Clown
• Platz für Bewegungs-Aktivitäten wie z. B. jonglieren, Hula-Hoop-Reifen, u.v.m.
• In der Wolf-Dietrich-Halle: Die Aktion „aus anderer Sicht“ bei der man Rollstühle oder eine Blindenbrille ausprobieren kann.
Über Ihr Kommen oder eine Erwähnung in Ihrem Veranstaltungskalender würden wir uns sehr freuen.
Weitere Informationen:
Kinderrechte Salzburg | Setz dich ein für Kinderrechte! (kinderrechte-salzburg.at)
Rückfragen: Team Vielfalt 0662 8072 2046
SPERRFRIST: Freitag, 1. Oktober 2021, 10 Uhr!
Teilnehmer: Anja Hagenauer (Sozial-Stadträtin)
Maximilian Tischler (Magistratsdirektor)
Ort/Treffpunkt: Innenhof des Schlosses Mirabell
Veranstalter: Stadt:Salzburg
Mail: Vielfalt@stadt-salzburg.at
Telefon: +43 662 8072 2046
Nähere Infos:

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.



Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter