Salzburger Medientermin

Terminart: Medientermin
Datum:
Donnerstag, 18. Juli 2019    Zeit: 10:30
Thema: Gudrun Kemsa - Moving portraits
Beschreibung: In ihren fotografischen Arbeiten und Videoinstallationen beschäftigt sich die Düsseldorfer Foto- und Videokünstlerin Gudrun Kemsa mit der Darstellung von Raum, Zeit und Bewegung. Ihr Blick gilt öffentlichen, meist urbanen Räumen wie Straßen und Plätzen, in denen sie den Wandel der Ereignisse aufzeichnet. Die weltweit entstehenden Aufnahmen zeigen den Einfluss der Zeit auf die Wahrnehmung und die Dynamisierung des statischen Bildraums. Zeit drückt sich in Bewegung aus, und die energetische Kraft des Lichts wird zum zentralen Motiv. Kemsa begleitete unter dem Titel "Moving Portraits" Salzburger Kulturschaffende wie Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler oder den Abt von St. Peter, Korbinian Birnbacher.
SPERRFRIST: Donnerstag, 18. Juli 2019, 10.30 Uhr!
Teilnehmer:
Ort/Treffpunkt: Salzburg Museum Neue Residenz
Veranstalter: Salzburg Museum
Mail: natalie.fuchs@salzburgmuseum.at
Telefon: +43 650 3007567
Nähere Infos: http://www.salzburgmuseum.at

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.