Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Montag, 4. März 2019    Zeit: 10:00
Thema: Bildungsabbruch, Bildungsstand, Bildungskarrieren: Aktuelle Zahlen, Entwicklungen und Maßnahmen
Beschreibung: Im Jahr 2015 wurde zum ersten Mal die Zahl der Schulabbrecher und der unterschiedlichen Bildungswege eines Jahrgangs durch die Landesstatistik erhoben. Auf Grundlage dieser Daten, die beispielsweise aufgezeigt haben, dass 15,5 Prozent der Jugendlichen keine weiterführende Ausbildung nach der Pflichtschule abgeschlossen haben, hat das Land unter anderem die Schulsozialarbeit massiv ausgebaut. Die Landesstatistik hat nun die Entwicklung in diesem Bereich erhoben. Diese Zahlen sowie die Maßnahmen, die dazu beigetragen haben, werden bei dem Pressegespräch präsentiert.
Neben den Vertretern der Trägervereine wird auch die Leiterin des Sozialministeriumsservice, Annette Sombekke, anwesend sein, in deren Bereich das Jugendcoaching einen großen Beitrag zur Senkung der Schulabbrecherquote leistet.
SPERRFRIST: Montag, 4. März 2019, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Landesrätin Maria Hutter
Bildungsdirektor Rudolf Mair
Gernot Filipp, Leiter der Landesstatistik
Martina Spitzer, Sozialarbeiterin
Ort/Treffpunkt: Bezirkshauptmannschaft Hallein, Schwarzstraße 14, Sitzungszimmer
Veranstalter: Landes-Medienzentrum Salzburg
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042 2156
Nähere Infos: