Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Dienstag, 18. Juni 2019    Zeit: 10:30
Thema: Ausstellungseröffnung "Von Bernini bis Rubens. Römischer Barock aus der Sammlung Rossacher"
Beschreibung: Rom gilt als der Geburtsort des Barock, der letzten Kunstrichtung, die sich in ganz Europa verbreitete. Mächtig, klassisch und eindrucksvoll sollte er sein - und ein beredter Botschafter des Katholizismus. In der Sammlung Rossacher haben sich einige Entwürfe zu Kunstwerken erhalten, die Schlüsselwerke dieser Kunstepoche werden sollten. Arbeiten von Gianlorenzo Bernini (1598-1680) und seinem Atelier sind ebenso vertreten wie von seinem Konkurrenten Alessandro Algardi (1598-1654). Ein Entwurf von Peter Paul Rubens (1580-1640) zeigt seinen wichtigsten römischen Auftrag. Die Ausstellung im Nordoratorium des DomQuartiers Salzburg will zudem Einblick in die zum Teil sehr langwierige Entstehungsgeschichte einiger ausgewählter Kunstwerke geben.
SPERRFRIST: Dienstag, 18. Juni 2019, 10.30 Uhr!
Teilnehmer: Dr. Elisabeth Resmann, Geschäftsführerin DomQuartier Salzburg
Dr. Regina Kaltenbrunner, Leiterin Sammlung Rossacher im Salzburg Museum, Kuratorin der Ausstellung
Dr. Martin Hochleitner, Direktor Salzburg Museum
Ort/Treffpunkt: DomQuartier Salzburg, Nordoratorium
Veranstalter: DomQuartier Salzburg
Mail: sabine.krohn@domquartier.at
Telefon: +43 662 80422112/+43 664 4820508
Nähere Infos: http://www.domquartier Salzburg

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.