Salzburger Medientermin

Terminart: Medientermin
Datum:
Dienstag, 12. März 2019    Zeit: 17:00
Thema: Neue Studie zur Schneedecken-Entwicklung in Salzburgs Skigebieten
Beschreibung: Fakten über die langfristige Entwicklung der Schneedecken im Bundesland Salzburg und die Rahmenbedingungen für die Beschneiung angesichts des Klimawandels waren Anlass für eine Studie. Die Ergebnisse werden bei der Veranstaltung öffentlich diskutiert. Auftraggeber waren das Land Salzburg im Rahmen der Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050 gemeinsam mit der ZAMG und Unternehmen der Seilbahnwirtschaft.
SPERRFRIST: Dienstag, 12. März 2019, 17:00 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann Wilfried Haslauer
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn
Gunter Sperka, Klimaschutzkoordinator des Landes
Bernd Niedermoser, ZAMG
Veronika Scheffer, FG Seilbahnen
Ort/Treffpunkt: St. Johann im Pongau, Kultur- und Kongresshaus am Dom, Leo-Neumayer-Platz 1
Veranstalter: Land Salzburg, SALZBURG 2050
Mail: salzburg2050@salzburg.gv.at
Telefon: +43 662 8042 4500
Nähere Infos:


Präsenz-Medientermine sollten aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Infogespräche können auch im Videokonferenz-Format abgehalten werden. Bei unvermeidbaren Präsenz-Medienterminen müssen jedenfalls folgende Punkte beachtet werden:

*) Registrierung aller Teilnehmer mit Kontaktdaten
*) zugewiesene Plätze im Konferenzraum
*) Betreten des Konferenzraums nur mit Mund- und Nasenschutz
*) Räume vor und während des Pressegesprächs gut lüften
*) Teilnehmerlisten und zugewiesene Sitzplätze mindestens 3 Wochen aufbewahren
*) Raumaufteilung mit mindestens einem Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern
*) Mund-Nasen-Schutz für alle Teilnehmer, außer Personen auf dem Podium während des Statements (1-Meter-Abstand)
*) Abstand Podium und erste Sitzreihe mindestens 2 Meter