Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Donnerstag, 11. April 2019    Zeit: 11:00
Thema: Wer morgen noch Schokolade essen will, muss heute Kakaobauernfamilien angemessen bezahlen
Beschreibung: Gerade zu Ostern konsumieren die Österreicherinnen und Österreicher besonders gern Schokolade. Eine aktuelle Studie von FAIRTRADE zeigt jedoch, dass viele Kleinbauernfamilien in Westafrika auch innerhalb des Netzwerkes immer noch unter der absoluten Armutsgrenze leben. Ein ambitioniertes Zusammenwirken aller Akteure im Kakaosektor ist daher dringend erforderlich. FAIRTRADE hat, basierend auf diesen Erkenntnissen, die Erhöhung des Kakao-Mindestpreises um 20 Prozent ab Oktober 2019 beschlossen, und wird diese richtungsweisende Maßnahme in der Stadt Salzburg - der Wiege des Fairen Handels in Österreich - vorstellen.
SPERRFRIST: Donnerstag, 11. April 2019, 11:00 Uhr!
Teilnehmer: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn
Stefan Grasgruber-Kerl, Südwind Österreich, Bereichsleitung Kampagnen
Hartwig Kirner, Geschäftsführer FAIRTRADE Österreich
Ort/Treffpunkt: Kaigasse 14-16, Regierungsgebäude, Sitzungszimmer 4. Stock
Veranstalter: FAIRTRADE Österreich
Mail: bernhard.moser@fairtrade.at
Telefon: +431 533 09 56 29
Nähere Infos:
ACHTUNG: Um Anmeldung unter bernhard.moser@fairtrade.at oder peter.ehrenberger@fairtrade.at wird gebeten.

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.