Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Montag, 29. Juli 2019    Zeit: 10:00
Thema: Schnellere Grenzkontrollen und weniger Stau: Dritte Kontrollspur an der A8
Beschreibung: Der Freistaat Bayern und das Land Salzburg halten Wort und nehmen gemeinsam die dritte Spur für Grenzkontrollen auf der A8 am Walserberg zum Start der bayerischen Sommerferien in Betrieb. Darauf hatten sich Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart und Salzburgs Landesrat Stefan Schnöll im Juni geeinigt. Die dritte Spur soll sensiblere und schnellere Grenzkontrollen möglich machen, um den Verkehrsfluss auch bei starkem Verkehrsaufkommen aufrecht zu erhalten und so das Grenzgebiet rund um Salzburg vom Verkehr zu entlasten.
Bei einem Mediengespräch dürfen wir sie über die Eröffnung der dritten Kontrollspur informieren. Es wird gebeten, den Presseausweis mitzubringen.
SPERRFRIST: Montag, 29. Juli 2019, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Hans Reichhart, Verkehrsminister, Freistaat Bayern
Stefan Schnöll, Verkehrslandesrat Land Salzburg
Ort/Treffpunkt: Grenzübergang Walserberg der A8
Veranstalter: Landes-Medienzentrum
Mail: redaktion@salzburg.gv.at
Telefon: 0662-8042-2156
Nähere Infos:
ACHTUNG: Achtung NEUE Uhrzeit und Treffpunkt fixiert: Parkplatz nach der Staatsgrenze, wenn man auf der Bundesstraße Richtung Lofer fährt und dann kurz vor der Autobahnunterführung links abbiegt (nicht auf die Autobahn Richtung München auffahren).