Salzburger Medientermin

Terminart: Pressegespräch
Datum:
Mittwoch, 23. Oktober 2019    Zeit: 10:00
Thema: Grenzüberschreitender öffentlicher Verkehr - Zusammenarbeit der Verkehrsinitiativen im ZR Salzburg
Beschreibung: Präsentation der 5 Verkehrsinitiativen-Vereine als Zusammenarbeit des Meinungsbildungprozesses zur Förderung des öffentlichen Verkehrs grenzüberschreitend Salzburg, Bayern und Oberösterreich. Jeder Verein präsentiert seine Themenführerschaft von der Regionalstadtbahn mit Innenstadttunnel, Ausbaustrecke 38 Freilassing-Mühldorf/Inn, Mattigtalbahn und Stieglbahn, Neue Ischlerbahn, Fahrzeugbeschaffung im Schienennahverkehr, ÖPNV-Info im Internet etc. Die Neuorganisation der Zusammenarbeit war durch die Auflösung der Salzburg Verkehrsplattform 2014 notwendig!
SPERRFRIST: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 10:00 Uhr!
Teilnehmer: Verein "Die Rote Elektrische" - Richard Fuchs & DI Erwin Pamp
Verkehrsforum Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel - Dr. Karl Bösenecker
Austria in Motion - Gregor Watzl
Lebensraum Mattigtal - Mag. Paul Stefan
Club Salzkammergut-Lokalbahn - Peter Kemptner, Günther Gritsch, Peter Oberascher
Ort/Treffpunkt: Stiegls Brauwelt Seminarraum
Veranstalter: Verein "Die Rote Elektrische"
Mail: richard.fuchs@bahn.co.at
Telefon: +43 664 4118223
Nähere Infos: http://www.rsb.jetzt

   Information gemäß Eintragung durch den Veranstalter.
   Das Land Salzburg übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit keine Haftung.