Schwerpunkt:

Eisenbahngeschichte mit Schwerpunkt Tauernbahn, historische Exponate aus den Fachbereichen der Eisenbahn, Modellbau

Öffnungszeiten:

04.05. - 06.10.2019: Mittwoch und Samstag 13.00 - 17.00 Uhr, Sonn- und Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr.
Abendöffnung nur im Juli und August Donnerstag 19.00 - 22.00 Uhr.
Besichtigung nur mit Führung möglich; für Gruppen auch außerhalb dieser Zeiten gegen Vereinbarung.

Führungen:

Gruppen nach vorheriger Vereinbarung

Auskunft:

Museum: +43 664 1528907 | Tourismusverband St. Veit/Schwarzach: +43 6415 7520  info@sonnenterrasse.at

 
Kustos / Kustodin:
Michael Köstinger, 5630 Bad Hofgastein, Pyrkerstraße 54 | Mag. Erwin Hettegger, 5620 Schwarzach, Schönberg 7
 
Obmann / Obfrau:
Johann Zlöbl, 5620 Schwarzach, Goldeggerstraße 2
 
Gründungsjahr:
2002
Rechtsträger:
Museums- und Modellbauverein "Museum Tauernbahn"
 

Das Salzburger Eisenbahnmuseum "Museum Tauernbahn" in Schwarzach befindet sich direkt neben dem Bahnhof Schwarzach-St. Veit in einer ehemaligen Remise und in einem modernen Museumsneubau von Architekt Adolf Krischanitz. Im Neubau ist die Dauerausstellung "Die Tauernbahn - der (z)weite Weg nach Triest" zu sehen. Hier werden Planung und Bau der Tauernbahn sowie das soziale Umfeld der Arbeiter, die diese Gebirgsbahn gebaut haben betrachtet. Im Obergeschoß des Museums findet man auf einer Modellbahnanlage wichtige Streckenteile, ausgewählte Objekte und typische Züge der Tauernbahn im Maßstab 1:87.
In der angeschlossenen Lokremise und im Außenbereich findet sich eine Sammlung restaurierter Exponate, an denen Eisenbahngeschichte tatsächlich "erlebt" werden kann. Die Originalexponate vermitteln die Größe und Wuchtigkeit der auf den Schienen bewegten Masse, zeigen aber auch die bis ins Detail ausgeklügelten Systeme, die schon vor 100 Jahren optimale Sicherheit im Bahnbetrieb ermöglichten.

Mindestens einmal im Monat findet ein besonderer Museumstag statt, mit Führungen und Vorführungen an historischen Geräten, am Loksimulator und an der Modellanlage sowie Fahrten mit dem Museumsbummelzug.

Nähere Auskünfte erhalten Sie auf der Homepage, im Museum unter Tel. +43 664 1528907 oder beim Tourismusverband St. Veit/Schwarzach unter Tel. +43 6415 7520.
Lage: Das Museum Tauernbahn erreichen Sie mit dem Zug, Bahnhof Schwarzach-St. Veit (direkt neben dem Bahnhof), mit dem Auto auf der B 311, Abfahrt Schwarzach, der Beschilderung " Museum Tauernbahn" oder  "Bahnhof" folgen, 50 Meter nach dem Bahnhof sind Sie am Ziel.



Logo Österreichisches Museumsgütesiegel   Das Museum ist Träger des Österreichischen Museumsgütesiegels.



Salzburger Museumsschlüssel  2003 und 2010 erhielt das Museum den Anerkennungspreis des Salzburger Museumsschlüssels. 2019 wurde ihm der Salzburger Museumsschlüssel (Hauptpreis) verliehen.

 

Vermittlungsangebote
Individuell abgestimmte Führungen werden mit den Lehrern vorbereitet. Die Führungen werden den Interessen der Kinder angepasst.
Auf Anfrage.

 
Barrierefreier Zugang
                                   
 
 
 
Rückfragen an: das jeweilige Museum
Änderungen an: Reinhold Bayer , Tel +43 662 8042 3066