Schwerpunkt:

Natur und Technik, Aquarium, Reptilienzoo, Science Center

Öffnungszeiten:

Täglich 9 - 17 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen), 24. Dezember bis 16.00 Uhr, 25. Dezember geschlossen

Führungen:

Zu jedem im Haus der Natur präsentierten Themenbereich bieten wir Führungen für Schulklassen und Jugendgruppen, aber auch für Erwachsenengruppen an.Führungen zu speziellen Themen sind nach vorheriger Absprache möglich. Wir bieten auch spezielle Führungen für Sehbehinderte an. Telefonische Anmeldungen zu Führungen mindestens 2 Wochen im Voraus.

Information:

Broschüren, Museumsführer, Aquarienführer

Auskunft:

Tel. +43 662 842653-0, Fax +43 662 842653-99

 
Kustos / Kustodin:
Museumsleitung: Dr. Norbert Winding
 
 
Museumsfläche:
7000 m2
Gründungsjahr:
1924
Rechtsträger:
Verein Haus der Natur - Museum für Natur und Technik
 

HAUS DER NATUR - Ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene
Nur wenige Schritte liegen zwischen der Getreidegasse und dem Haus der Natur, dem beliebtesten Naturmuseum Österreichs. Auf fünf Ebenen und rund 7000 m² Ausstellungsfläche bietet das Haus der Natur Attraktionen aus Natur und Technik. Staunen Sie über die Wunder der Erde, lassen Sie sich verzaubern von den faszinierenden Tieren in Aquarium und Reptilienzoo, dringen Sie bis an die Grenzen des bekannten Universums vor und begeben Sie sich auf eine spannende Reise in den menschlichen Körper.
80 Schauräume mit Naturattraktionen aus aller Welt in lebendiger Darstellung:  Aquarium - mit 60.000-l-Haibecken, Reptilienzoo, Riesen der Vorzeit, Welt des Meeres, Wunderwelt der Kristalle,  Weltraumschau - mit Simulation eines Meteoriteneinschlages, Reise durch den menschlichen Körper, Die große Tibetschau, Das Leben der Buschmänner, Interaktive Ausstellung "Lebensader Salzach".
Hundert Prozent interaktiv - das Science Center. Technik und Naturwissenschaften und nicht zuletzt der eigene Körper werden im neuen Science Center zum interaktiven Erlebnis. Eigenhändig alles ausprobieren, über scheinbar bekannte Dinge plötzlich verblüfft sein, mit allen Sinnen neugierig forschen - und auf diese Weise mit Spaß lernen, das ist hier die Devise.
Ein Museumsshop befindet sich direkt neben der Eingangshalle und ist 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!
Das Café-Bistro "stadtcafe" ist täglich von 8.30 - 18.00 Uhr geöffnet und bietet Stärkungen während des Museumsbesuches und auch darüber hinaus.

 

Logo Österreichisches Museumsgütesiegel 2002 wurde dem Haus der Natur das Österreichischen Museumsgütesiegel  verliehen.    

 

Vermittlungsangebote
Neben den thematischen Führungen bietet das Haus der Natur auch pädagogische Programme zu vielen Themenbereichen an. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem selbständigen Arbeiten der Schüler. Teils in Kleingruppen, teils in der Diskussion, für jüngere Kinder auch durch Basteln, werden wissenschaftliche Problemstellungen bearbeitet. Die Programme sind so angelegt, dass kein Vorwissen der Schüler erforderlich ist, können aber - bei Voranmeldung - auch modifiziert werden.
Terminvereinbarungen mindestens 2 Wochen im Voraus telefonisch im Sekretariat, Tel. +43 662 842653-231
Klärung inhaltlicher Fragen: paedagogik@hausdernatur.at.
Nähere Informationen für Schulen: Das Haus der Natur für Schulen 
Die Angebote für Kinder & Familien und erwachsene Besucher*innen finden sich hier: http://www.hausdernatur.at/kinder-familien.html

Weitere Informationen zum Thema bietet Ihnen die Homepage des Salzburger Arbeitskreis für Museumspädagogik.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Assistenzhunde / Service Dogs dürfen in das Museum mitgenommen werden.

 
Barrierefreier Zugang
                                   
 
 
 
Rückfragen an: das jeweilige Museum
Änderungen an: Reinhold Bayer , Tel +43 662 8042 3066