Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
Kundmachung im Sinne des § 13(1) AVG betreffend rechtswirksam Adressen für das Einbringen von Anbringen an der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung Kundmachung 16.12.2013 31.12.2023
Kundmachung im Internet nach § 42 (1a) Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 Kundmachung 20.11.2014 31.12.2023
Ansuchen der Laschenskyhof GmbH, Wals-Siezenheim; Zahl: 30302-152/511/101-2020

Ansuchen der Laschenskyhof GmbH, Wals-Siezenheim

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlagenänderung:

Änderungen der bestehenden gastgewerblichen Betriebsanlage „Laschenskyhof“ am Standort

Josef-Hauthaler-Str. 2, Wals, im UG durch diverse bauliche Maßnahmen und damit einhergehender

Nutzungsänderungen, im EG Änderungen am Wellnessbereich (Salzruheraumkabine

neu, Umsituierung Sauna/Dampfbad etc.), der Lüftungs/Kühlungsanlage und Erweiterung

der Terrasse mit Markise in Richtung Süden, in den Obergeschoßen 1-3 diverse Änderungen

an der Raumaufteilung, sowie die Errichtung einer zusätzlichen Ausfahrt, sowie Änderung

der bewilligten Ein- und Ausfahrt auf die Josef-Hauthaler-Straße

Ansuchen der Laschenskyhof GmbH, Wals-Siezenheim

um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Errichtung eines unterirdischen Zubaus an der Südost-Seite des Betriebsobjektes, einer

Überdachung vor der Gaststube im EG und Anbau für eine Treppe zur bestehenden Betreiberwohnung,

sowie diverse bauliche Änderungen im Innenbereich des UG, EG und den OGs

samt Änderung der Art des Verwendungszweckes, weiters die Errichtung einer neuen Ausfahrt,

sowie Änderung der bewilligten Ein- und Ausfahrt auf die Josef-Hauthaler-Straße,

sämtliches auf GN 2281/2, 2281/3, 2322/1, 2327/2, 2328, je KG 56546 Wals

Datum: Mittwoch, den 26.2.2020, um 9.00 Uhr

Ort: an Ort und Stelle

 

Bekanntmachung 16.01.2020 26.02.2020
Ansuchen der SAMTC-Betriebe GmbH, Salzburg - 30302-152/3764/14-2020

Ansuchen der SAMTC-Betriebe GmbH, Salzburg,

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlage:

Errichtung und Betrieb einer Betriebsanlage bestehend aus Prüf- und Kundenhalle samt diverser

Nebenräumlichkeiten (zB Sanitär- und Sozialräume, Lager, etc) und technischen Einrichtungen

(zB Scherenhebebühne, Montagegrube, Gasheizung, etc) am Standort Moosstraße

37, 5301 Eugendorf (GN 2058/1, KG 56510 Eugendorf)

(Fortsetzung der Verhandlung vom 13.06.2019 nach Ergänzung der Einreichunterlagen)

Wir ersuchen Sie, als Beteiligter zur mündlichen Verhandlung zu kommen.

Datum: Donnerstag, den 20. Februar 2020, um 09:00 Uhr

Ort: an Ort und Stelle.

Kundmachung 15.01.2020 21.02.2020
30303-201/7193/5-2020, 30303-202/2634/5-2020

Anberaumung einer mündlichen Verhandlung am 18. Februar 2020 um 09:00 Uhr an Ort und Stelle:

Schmidbauer Immobilien GmbH, Salzburg;
Neuerrichtung Produktion samt Lager und Präsentationsbau der Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG im Bereich der GP 975/15 und 975/16, je KG 56519 Heuberg I, Gemeinde Koppl;

  1. Einleitung der anfallenden mitunter Mineralöl verunreinigten Oberflächenwässer in Folge Neuerrichtung Betriebsstandort (Dachflächen, Fahr- und Parkflächen)
    nach vorheriger Reinigung und Retention in den Alterbach (GP 1175, KG 56519 Heuberg I);
  2. Errichtung einer Besucherbrücke über einen unbenannten Zubringergraben zum Alterbach;

Gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren – Teil Wasserrecht;

Kundmachung 23.01.2020 18.02.2020
30303-201/895/44-2020, 30303-204/1831/3-2020

Anberaumung einer mündlichen Verhandlung am 18. Februar 2020 um 13:00 Uhr an Ort und Stelle:

Theodor Wimmer GmbH, Hof;

  1. Einleitung der anfallenden mitunter Mineralöl verunreinigten Oberflächenwässer in Folge Neubau einer „Lagerhalle 4“ samt Parkflächen im Bereich der
    GP 320, 301/3 und 1445/1, je KG 56607 Hof nach vorheriger Reinigung und Retention in den Lepbach (GP 1496/1);
    gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren – Teil Wasserrecht;
  2. Erweiterung der gewerblichen Betriebsanlage durch Neubau einer „Lagerhalle 4“ im Bereich der GP 320, 301/3 und 1145/1, je KG 56607 Hof im Wasserschongebiet Plainfeld;
    wasserrechtliches Bewilligungsverfahren;
Kundmachung 23.01.2020 18.02.2020
Ansuchen der BSU Holding GmbH, St. Gilgen; Zahl: 30302-152/1043/109-2020

Ansuchen der BSU Holding GmbH, St. Gilgen,

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlagenänderung:

Errichtung und Betrieb einer Absauganlage für die bestehende Zimmerei,

Abänderung der mit Bescheid vom 3.4.2019, Zahl 30303/152-1043/98-2019, genehmigten

Zimmerei hinsichtlich der Situierung sowie Änderung der maschinellen Einrichtungen,

Verlegung der Betriebstankstelle und des Waschplatzes,

Änderung der Parklatzanordnung,

bei der bestehenden Betriebsanlage im Standort Seestraße 20, St. Gilgen - Abersee;

Ansuchen der BSU Holding GmbH, St. Gilgen,

um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Abänderung der mit Bescheid vom 3.4.2019, Zahl 30303/152-1043/98-2019, genehmigten

Zimmerei hinsichtlich der Situierung auf GN 403/13, 403/12, 403/8 und 403/11, je KG

56103 Gschwand, St. Gilgen – Abersee;

Datum: Mittwoch, den 12.2.2020, um 9.00 Uhr

Ort: an Ort und Stelle.

 

Bekanntmachung 21.01.2020 12.02.2020
30303-201/187/32-2020

Anberaumung einer mündlichen Verhandlung am Mittwoch, 12. Februar 20209 um 09:00 Uhr an Ort und Stelle:

BSU Holding GmbH, Abersee;

  1. Versickerung der anfallenden mitunter Mineralöl verunreinigten Oberflächenwässer in Folge Neuerrichtung der Parkplätze auf GP 403/13, KG 56103 Gschwand nach vorheriger Reinigung und Retention;
  2. Versickerung der anfallenden mitunter Mineralöl verunreinigten Oberflächenwässer in Folge Verlegung der Betankungsfläche sowie des Waschplatzes im Bereich der GP 403/11, KG 56103 Gschwand
    nach vorheriger Reinigung und Retention; Abänderung und Erweiterung der wasserrechtlichen Bewilligung vom 7.12.1988, Zahl 3/201-187/5-1988;

Gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren – Teil Wasserrecht;

Kundmachung 22.01.2020 12.02.2020
30303-201/7196/3-2020, 3030-202/2632/3-2020 und 30303-253/9397/3-2020

Anberaumung einer mündlichen Verhandlung am 10.02.2020 um 14:00 Uhr in Mattsee, Fischerstraße auf Höhe GN 1096/3, KG Mattsee;

Marktgemeinde Mattsee & Amt der Salzburger Landesregierung, Landesstraßenverwaltung;

Trennung der Ausleitung des Ochsenharingkanals von der Ausleitung des Regenwasserkanals

Knoten Mattsee-Süd und Stabilisierung des Gerinnes bei der Ausleitung in den

Obertrumer See;

wasserrechtliches und naturschutzbehördliches Bewilligungsverfahren;

Kundmachung 16.01.2020 11.02.2020
Ansuchen von Schmidbauer Immobilien GmbH, Salzburg, und Ansuchen der BVB Good Health Productions GmbH, Salzburg 30302-152/3819/5-2020 und 30302-251/5761-2-2020

30302-152/3819/5-2020

30302-251/5761-2-2020

um Abänderung der in der Bauplatzerklärung vom 18.09.2018, Zahl 031-7/8-2018, festgelegten

Bebauungsgrundlagen für eine Teilfläche aus Gst.Nr. 975/15 der EZ 545 (Bauplatz 1)

sowie um Bauplatzerklärung für ein Teilstück aus Gst.Nr. 975/16 der EZ 545 (Bauplatz 2)

der KG Heuberg I

Ansuchen der Schmidbauer Immobilien GmbH, Salzburg,

um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Errichtung eines Produktions-, Lager- und Verwaltungsgebäudes und eines Präsentationsgebäudes

auf Gst.Nr. 975/15 und975/16 KG Heuberg I (Wolfgangseestraße 25-27)

Ansuchen der BVB Good Health Productions GmbH, Salzburg,

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlage:

Errichtung und Betrieb eines Produktionsbetriebes für Nahrungsergänzungsmittel mit Lager

Verwaltung und Kundenpräsentation sowie den dafür erforderlichen maschinellen und

technischen Einrichtungen am Standort Wolfgangseestraße 25 – 27, 5023 Koppl.

Datum: Mittwoch, den 5. Februar 2020, um 13:30 Uhr

Ort: an Ort und Stelle.

 

 

Kundmachung 16.01.2020 06.02.2020
30302-152/2174/88-2020 Allgemeine Bekanntmachung - Anberaumung einer mündlichen Verhandlung

Ansuchen der Andreas Wölfl Transportgesellschaft m.b.H., 5071 Wals-Siezenheim

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlagenänderung:

Änderung der bestehenden Betriebsanlage durch Aufstockung des bestehenden Betriebsgebäudes

über dem bestehenden Bürotrakt um einen weiteren Bürotrakt mit Büro- und

Nebenräumen, Besprechungs-/Schulungsraum und Aufenthaltsraum sowie zwei Terrassen

und Ansuchen um Ausnahmebewilligung gemäß § 356 b Abs. 1 GewO iVm §§ 92 Abs. 2 und

94 Abs. 1 Luftfahrtgesetz für die Aufstockung des Betriebsobjektes mit der damit verbundenen

Änderung der Photovoltaikanlagen am Flachdach des bestehenden Betriebsobjektes

mit Errichtung von Solareinheiten der Photovoltaikanlage am Flachdach des neuen Bürotraktes,

am Standort Bayernstraße 24, 5071 Wals-Siezenheim, auf Gst. Nr. 964/1, KG 56542

Siezenheim I;

 

Ansuchen der Andreas Wölfl Transportgesellschaft m.b.H., 5071 Wals-Siezenheim

um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Aufstockung des bestehenden Betriebsgebäudes über dem bestehenden Bürotrakt um einen

weiteren Bürotrakt mit Büro- und Nebenräumen, Besprechungs-/Schulungsraum und Aufenthaltsraum

sowie zwei Terrassen und die mit der Aufstockung verbundene Änderung der

Photovoltaikanlagen am Flachdach des bestehenden Betriebsobjektes mit Errichtung von

Solareinheiten der Photovoltaikanlage am Flachdach des neuen Bürotraktes am Standort

5071 Wals-Siezenheim, Bayernstraße 24, auf Gst. Nr. 964/1, KG 56542 Siezenheim I;

 

Wir ersuchen Sie, als Beteiligter zur mündlichen Verhandlung zu kommen.

Datum: Donnerstag, den 06. Februar 2020, um 09:00 Uhr;

Ort: an Ort und Stelle.

Kundmachung 22.01.2020 06.02.2020
30302-152/1887/47-2020 Allgemeine Bekanntmachung - Anberaumung einer mündlichen Verhandlung

Ansuchen der GS Invest GmbH, 5301 Eugendorf

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlage:

Errichtung und Betrieb einer gastgewerblichen Betriebsanlage mit mobilem Imbisswagen

(Marke Airstream DINER XL) unter Mitnutzung des bestehenden Objektes (vormals Würstelstand

mit WC‘s) als Schlechtwetterunterstand am Standort Bayernstraße 71, 5071 Wals-

Siezenheim, auf Gst. Nr. 930/11, KG 56542 Siezenheim I

(Vereinfachtes Genehmigungsverfahren gemäß § 359b GewO).

 

Wir ersuchen Sie, als Beteiligter zur mündlichen Verhandlung zu kommen.

Datum: Donnerstag, den 06. Februar 2020, um 11:00 Uhr;

Ort: an Ort und Stelle.

Kundmachung 22.01.2020 06.02.2020
Ansuchen von Alfred Muckenhammer, Anthering; Zahl: 30302-152/2868/80-2020

Ansuchen von Alfred Muckenhammer, Anthering,

um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlagenänderung:

Erweiterung des bestehenden Gastgartens auf 145 Sitzplätze samt diversen Nutzungsänderungen

sowie Errichtung und Betrieb einer Lüftungsanlage bei dem bestehenden Gastgewerbebetrieb

„Kerngut“ am Standort Bahnhofstraße 11, 5102 Anthering

Ansuchen von Alfred Muckenhammer, Anthering,

um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Abänderung des bereits mit Bescheid vom 31.5.2017, 30302/152-2868/67-2017, baubehördlich

bewilligten Zubau samt Unterkellerung und überdachter Außentreppe bei dem bestehenden

Betriebsobjekt auf GN 2031/1, KG 56402 Anthering

Datum: Mittwoch, den 5.2.2020, um 9.00 Uhr

Ort: an Ort und Stelle

 

Bekanntmachung 16.01.2020 05.02.2020