Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
§ 55I WRG 1959, Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan 2015 - NGP II 2015 Kundmachung 20.09.2017 31.12.2021 Dokumente
Wasserkraft Schneitzlreuth GmbH & Co KG, Grabenstätt, Deutschland; vertreten durch Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH Wien/Salzburg; Antrag auf Erteilung der elektrizitätsrechtlichen Bewilligung für Errichtung und Betrieb eines Kraftwerks an der Saalach im Gemeindegebiet von Unken sowie Schneitzlreuth (Deutschland); Kundmachung 11.12.2018 18.01.2019
A) Elektr. Bau- u. Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlagen der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Trafostation „TST Hallein Neue Heimat“ auf Gp. 410/1, KG 56209 Hallein, samt Kabeleinbindung; Stadtgemeinde Hallein B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen. Kundmachung 17.12.2018 15.01.2019
Gemeinde Flachau; WVA Erweiterung im Bereich Aufschließung Schachendörfl wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zum Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 01.12.2016, Zahl 20701-1/613/398-2016 Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
Gemeinde Flachau; Schmutz- und Regenwasserkanalisation Erweiterung im Bereich Aufschließung Schachendörfl; wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zum Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 01.12.2016, Zahl 20701-1/12116/234-2016 Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
Gemeinde Flachau; Ortskanalisation Erweiterung der Ortskanalisation Sammler FH46S zur Aufschließung Rainfeld mit Einleitung in den Sammer FV01 des RHV Salzburger Ennstal Ansuchen um nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und Überprüfterklärung Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
Austrian Power Grid AG; "380 kV Salzburgleitung"; - Abnahmeprüfung gemäß UVP-G 2000 - Kundmachung Kundmachung 15.04.2011 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Antrag auf Genehmigung einer 380 kV-Starkstromfreileitung gemäß Bestimmungen UVP-G 2000; Durchführung eines UVP-Verfahrens Edikt 28.02.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Zeitplan Edikt 28.02.2013 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Umweltverträglichkeitsgutachten Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, ergänzende Eingaben und Unterlagen Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, aktualisierter Zeitplan Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden sowie Anberaumung einer mündlichen Verhandlung im Großverfahren Edikt 08.01.2014 31.12.2018 Dokumente
380 kV-Salzburgleitung Abschnitt 1, Verlängerung Fertigstellungsfrist Bekanntmachung 04.04.2014 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Verhandlungsschrift über die mündliche Verhandlung vom 02. bis 05. 06. 2014 Bekanntmachung 20.06.2014 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage der Ergänzung des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden Edikt 27.01.2015 31.12.2018 Dokumente
Austria Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung - Umweltverträglichkeitsprüfung, Auflage ergänzender Eingaben der Antragstellerinnen und Auflage ergänzendes Gutachten der UVP-Behörde Edikt 11.06.2015 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Kundmachung über die Erklärung des Schlusses des Ermittlungsverfahrens Kundmachung 28.08.2015 31.12.2018
Kundmachung der öffentlichen Auflage und der Zustellung eines Bescheides im Großverfahren betreffend das Vorhaben "380-kV-Salzburgleitung", Genehmigung der Salzburger Landesregierung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) Edikt 16.12.2015 31.12.2018 Dokumente
UVP-Feststellungsbescheid Moldan Baustoffe GmbH; Erweiterung Gipsbergbau Moosegg Kundmachung 16.11.2018 31.12.2018 Dokumente
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Red Bull GmbH: 30 kV-Privat-Trafostation „BCC Wals“ auf Gp. 2603, KG 56553 Liefering I; Gemeinde Wals-Siezenheim B)Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des ETG 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 28.11.2018 20.12.2018
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folg. elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Kabeleinschl. der Trst. „Wals Oberst-Lepperdinger-Str 13 (FREMD)“ (Privat-Trst. der Red Bull GmbH); Gemeinde Wals-Siezenheim B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 28.11.2018 20.12.2018
Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; Ausbau des Speicherkraftwerkes Hintermuhr zu einer Pumpspeicheranlage;

Genehmigungsbescheide der Salzburger Landesregierung vom 19.12.2005, Zl. 1/01-1.690/324-2005, vom 28.04.2008, Zl. 5/06-1.6890/493-2008 und vom 21.04.2009, Zl. 205-1/1.690/542-2009;
Abnahmeprüfung gemäß § 20 UVP-G 2000 sowie allfällige nachträgliche Genehmigung festgestellter geringfügiger Abweichungen gemäß § 20 Abs 4 UVP-G;
Festlegung des Zeitpunktes der Nachkontrolle gemäß § 22 UVP-G;

Kundmachung 29.11.2018 20.12.2018
Verbund Hydro Power GmbH und Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; 1. Gewässerökologie Begleitmaßnahmen durch Anbindungen von Gewässern zur Errichtung des Kraftwerkes Stegenwald durch Ergänzungsprojekte für die Wildbach-Zubringergräben: – Grünwaldrinne (Verbindungsgewässer), – Eckhardgraben (Stauraum) und – Schmergraben sowie des Detailprojektes Mündungsbereich Ameisgraben

2. Ausnahme vom Verschlechterungsverbot gemäß § 104a Abs 2 WRG
Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 29.11.2018 19.12.2018
Gemeinde Anthering und Reinhalteverband Großraum Salzburg Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung für die Regenentlastung 1 (RÜ1) des Antheringer Baches und den Betrieb des Regenüberfallbeckens 2 (RÜ2) Kundmachung 20.11.2018 18.12.2018