Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
§ 55I WRG 1959, Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan 2015 - NGP II 2015 Kundmachung 20.09.2017 31.12.2021 Dokumente
Gemeinde Schleedorf, Ortskanalisation;
  1. Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung des bereits errichteten Schmutzwasserkanal-Stranges 11/3 im Bereich der GPn 2026/20, 2031/3 sowie 2031/7, je KG 56538 Schleedorf.
  2. Wasserrechtliche Bewilligung für die Erweiterung des Schmutzwasserkanal-Stranges 11/3 im Bereich der Grundstücke 2021/6, 2028 sowie 2031/1, alle KG 56538 Schleedorf.
Kundmachung 13.02.2019 25.04.2019
Reinhalteverband Oichtental, Nußdorf am Haunsberg;

Abwasserbeseitigungsanlage;

2. Abschnitt der Verlängerung der Druckleitung Dorfbeuern – Nußdorf;

Ausgehend von der Kreuzung Göminger Landesstraße und Sportplatzstraße in einer Länge von 621 m in Richtung Süd-Westen bis zum RHV-Sammler auf der GP 3627, KG 56409 Nußdorf;

Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 13.02.2019 23.04.2019
UVP-Feststellungsbescheid UVP-Feststellungsverfahren "10-MGD Verbindungsbahn Flachauwinkl"; "Zauchensee" Liftgesellschaft Benedikt Scheffer GmbH.; Kundmachung 18.02.2019 03.04.2019 Dokumente
Salzburger Parkgaragen Gesellschaft mbH; Vorhaben "Erweiterung Mönchsberggarage"; UVP-Feststellungsbescheid Kundmachung 08.02.2019 22.03.2019 Dokumente
Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße; 1.) Erweiterung der Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße durch Errichtung folgender Leitungsabschnitte: • Erweiterung Gewerbestraße; • Erweiterung Verbindung Kitzsteinhornweg (Seniorenheim); • Erweiterung Zur Mühle; • Erweiterung Mühlleitenweg;

• Erweiterung Weberstraße;
• Erweiterung Kapellenweg/Fürstauweg;
• Erweiterung Erlenweg;
• Erweiterung Moosgraben;
Ansuchen um nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und Überprüfung

2.) Löschung des mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 12.12.1939, Zahl 2520/a-453-IV-1939 bewilligten und nunmehr aufgelassenen Leitungsabschnittes zum Hochbehälter Bruckerberg alt über die Grundstücke GPen 307/1, 669, 187, 183/2, 668/2, 150 und .52, je KG Bruck sowie eines mit Bescheid vom 07.11.1994, Zahl 1/01-1195/308-1994 bewilligten Verbindungsstückes im Bereich L 257 Landesstraße zwischen Punkt A (Schacht Nr. 542, GP 77/2, KG Bruck) und Punkt C (GP 694/15, KG Hundsdorf).
Durchführung eines Löschungsverfahrens
 

Kundmachung 11.02.2019 20.03.2019
Gemeinde Bruck an der Glocknerstraße; Wasserversorgungsanlage; Überprüfung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 29.02.2012, Zahl 20401-1/1195/623-2012, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Was-serversorgungsanlage durch Errichtung und Betrieb des Hochbehälters „Fischhorn“ mit einem Nutzinhalt von 400 m³,

die Erweiterung des Leitungsnetzes durch den „Ringschluss Fischhorn“ sowie des Gewerbegebietes West (BA 04) und der hierfür erforderlichen Anlagen auf ihre konsensgemäße Ausführung hin;

Allfällige nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung hinsichtlich der vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderungen;

Ansuchen um Überprüfungsfeststellung gemäß § 121 WRG

Kundmachung 11.02.2019 20.03.2019
Trinkwassergenossenschaft Piesendorf; Wasserversorgungsanlage; Überprüfung der mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 08.08.2014, Zahl 20401-1/1308/356-2014, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Was-serversorgungsanlage in der Hochzone am Südhang der Gemeinde Piesendorf durch Errichtung eines neuen Hochbehälters sowie zur Errichtung und Benützung der hierfür erforderlichen An-lagen (Leitungsnetz) auf ihre konsensgemäße Ausführung hin;

Allfällige nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung hinsichtlich der vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderungen;

Ansuchen um Überprüfungsfeststellung gemäß § 121 WRG

Kundmachung 11.02.2019 20.03.2019
Gemeinde Bruck an der Glocknerstraße; Ortskanalisation; Überprüfung der mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 19.12.2014, Zahl 20401-1/13/365-2014, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Entflechtung des bestehenden Mischwasserkanals im Bereich St.Georgen/Meißnitzerfeld durch die Errichtung und den Betrieb neuer Schmutzwasserkanäle und der Verwendungszweckänderung des bestehenden Mischwasserkanals in einen Regenwasserkanal (BA 15) auf ihre konsensgemäße Ausführung hin;

Allfällige nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung hinsichtlich der vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderung;

Ansuchen um Überprüfungsfeststellung gemäß § 121 WRG

Kundmachung 12.02.2019 20.03.2019
Gemeinde Elixhausen, Wasserversorgungsanlage; Erweiterung Katzmoos; wasserrechtliches Überprüfungsverfahren zum Bewilligungsbescheid des Landeshauptmannes vom 27.04.2016, Zl. 20701-1/1883/300-2016 Kundmachung 18.02.2019 15.03.2019
Wassergenossenschaft Willenberg-Asten, vertreten durch Obmann Hubert Strobl; Netzverstärkung Stockham;
  1. Wasserrechtliche Überprüfung zum Bewilligungsbescheid des Landeshauptmannes vom 09.09.2015, Zl. 20701-1/1941/398-2015;
  2. Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung von zusätzlich ausgeführten Leitungen
Kundmachung 18.02.2019 13.03.2019
Gemeinde St. Georgen, Ortskanalisation;

Erweiterung der Schmutzwasserbeseitigungsanlage für die geplante Pfarrfeldsiedlung-Süd, Stränge IVe1 und IVe2;

wasserrechtliches Überprüfungsverfahren

Kundmachung 12.02.2019 13.03.2019
Wassergenossenschaft Lungötz; Wasserversorgungsanlage – Umlegung der Wasserleitung im Zuge der Errichtung des Geh- und Radweges der Landesstraßenverwaltung entlang der B 166 von km 10,8 – 10,66; Ansuchen um nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung zur Abänderung der zuletzt mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 16.11.2016, Zahl 20701-1/310/329-2016 (Neufassung und Sanierung der Quellen auf Grundparzelle 283/7, KG Lammertal) geänderten Wasserversorgungsanlage Kundmachung 06.02.2019 11.03.2019
UVP-Feststellungsbescheid UVP-Feststellungsverfahren „Flying Mo-zart/Grafenberg/Verbindungsbahn“ Bergbahnen AG Wagrain Kundmachung 23.01.2019 08.03.2019 Dokumente
Marktgemeinde Grödig, Ortskanalisation; Änderung der gemeindeeigenen Ortskanalisation durch die Umlegung des Schmutzwasserkanals GR 1000 auf den GP 796/1, 904/1 und 909/22, je KG 56515 Grödig, im Bereich des Neubaus des Bürogebäudes der Zementwerk Leube GmbH und des zum Schutze der in der Gemeinde Grödig gelegenen Wasserversorgungsanlagen der Stadtgemeinde Salzburg verordneten Schöngebietes samt der Errichtung von sechs Schächten; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 05.02.2019 07.03.2019
Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation, Salzburg, FN 51350s; Kraftwerkskette Mittlere Salzach, Kraftwerke Kreuzbergmaut, Bischofshofen, Urreiting und St. Johann; Durchführung von Geschiebeumlagerungen in den unmittelbaren Unterwasserbereichen der jeweiligen Kraftwerke im Ausmaß von
  1. ca. 9.000 m³ (KW Kreuzbergmaut);
  2. ca. 5.000 m³ (KW Bischofshofen);
  3. ca. 4.000 m³ (KW Urreiting)
  4. ca. 8.000 m³ sowie Erhöhung der Buhnen 2 und 3 um ca. 0,5 m am Buhnenkopf sowie um ca. 1,5 m an der Buhnenwurzel zur Verbesserung der Strömungssituation (KW St. Johann); Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung
Kundmachung 06.02.2019 07.03.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Kabel Rigaus Zehenthof – Rigaus Hinterstein, LKZ 33002: Kabelanbindung Privat-Trafostation Abtenau Erlfeld GMT – Mast 245; Marktgemeinde Abtenau B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbez. elektr. Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 08.02.2019 06.03.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Kabel Rigaus Zehenthof – Rigaus Hinterstein, LKZ 33002: Kabelanbindung Privat-Trafostation Abtenau Erlfeld GMT – Mast 245; Marktgemeinde Abtenau B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbez. elektr. Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 08.02.2019 06.03.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl. Nr. 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlagen der Salzburg Netz GmbH: 10 kV-Trafostation „Gailenbachweg 3“ (S 1414) auf Gp. 3391, KG 56537 Salzburg, samt 10 kV-Kabeleinbindung; Stadtgemeinde Salzburg B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, entsprechen. Kundmachung 07.02.2019 28.02.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 u. 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl. Nr. 75/1999 idgF, f. folgende el. Anlagen der Salzburg Netz GmbH: 10 kV-Trafostation „Kendlerstraße 52“ (S 1417) auf Gp. 685/2, KG 56531 Maxglan, samt 10 kV-Kabeleinbindung bzw. Kabellegung; Stadtgemeinde Salzburg B) Feststellung, unter welchen Bed. die vorbezeichn. elektr. Anlagen den Bestimmungen des ETG 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, entsprechen. Kundmachung 01.02.2019 28.02.2019
Gemeinde Goldegg

Oberflächenwasserentsorgung/Regenfilterbecken Schloßfeldsiedlung;

Einleitung der Regenwässer der Schloßfeldsiedlung über dem bestehenden Regenwasserkanal in ein neu zu errichtendes Regenfilterbecken;

wasserrechtliches Bewilligungsverfahren

Kundmachung 12.02.2019 27.02.2019
Gemeinde Goldegg, Abwasseranlage;

Sammlerumlegung SA3/2 zwischen S7 und S6 im Ortsteil Altenhof;

Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 12.02.2019 27.02.2019
Stadtgemeinde Hallein, Ortskanalisation; Änderung der gemeindeeigenen Ortskanalisation durch die Umlegung des Schutzwasserkanals HA 0600 auf den GP 101/26, 101/39 und 101/32, je KG 56223 Taxach, im Bereich des Vogelsangweges (Neubau Mühlböck) samt der Errichtung von drei Schächten; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 05.02.2019 26.02.2019
Gemeinde Bad Vigaun, Ortskanalisation; Änderung der gemeindeeigenen Ortskanalisation durch Umlegung und Erweiterung des Schmutzwasserkanals VI 0040 auf den GP 446/7und 688/1, je KG 56227 Vigaun, im Bereich des Kurzentrums Bad Vigaun samt der Errichtung von sechs Schächten; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 05.02.2019 26.02.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlage der Salzburg Netz GmbH:

a) 30 kV Trafostation Tweng Vorderwinkl, OZ 0309: Kabelhochführung;
b) 30 kV Erdkabellegung TRST Tweng Vorderwinkl, OZ 0309 – Betonmast 02000-587;
c) 30 kV Trafostation Tweng Ort, OZ 0310, Neue Kabelzelle;
Gemeindegebiet Tweng
B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen,

Kundmachung 01.02.2019 26.02.2019