Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
§ 55I WRG 1959, Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan 2015 - NGP II 2015 Kundmachung 20.09.2017 31.12.2021 Dokumente
Wasserkraft Schneitzlreuth GmbH & Co KG, Grabenstätt, Deutschland; vertreten durch Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH Wien/Salzburg; Antrag auf Erteilung der elektrizitätsrechtlichen Bewilligung für Errichtung und Betrieb eines Kraftwerks an der Saalach im Gemeindegebiet von Unken sowie Schneitzlreuth (Deutschland); Kundmachung 11.12.2018 18.01.2019
Gemeinde Flachau; WVA Erweiterung im Bereich Aufschließung Schachendörfl wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zum Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 01.12.2016, Zahl 20701-1/613/398-2016 Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
Gemeinde Flachau; Schmutz- und Regenwasserkanalisation Erweiterung im Bereich Aufschließung Schachendörfl; wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zum Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 01.12.2016, Zahl 20701-1/12116/234-2016 Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
Gemeinde Flachau; Ortskanalisation Erweiterung der Ortskanalisation Sammler FH46S zur Aufschließung Rainfeld mit Einleitung in den Sammer FV01 des RHV Salzburger Ennstal Ansuchen um nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und Überprüfterklärung Kundmachung 07.12.2018 09.01.2019
UVP-Feststellungsbescheid Moldan Baustoffe GmbH; Erweiterung Gipsbergbau Moosegg Kundmachung 16.11.2018 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG; "380 kV Salzburgleitung"; - Abnahmeprüfung gemäß UVP-G 2000 - Kundmachung Kundmachung 15.04.2011 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Antrag auf Genehmigung einer 380 kV-Starkstromfreileitung gemäß Bestimmungen UVP-G 2000; Durchführung eines UVP-Verfahrens Edikt 28.02.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Zeitplan Edikt 28.02.2013 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Umweltverträglichkeitsgutachten Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, ergänzende Eingaben und Unterlagen Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, aktualisierter Zeitplan Bekanntmachung 19.12.2013 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden sowie Anberaumung einer mündlichen Verhandlung im Großverfahren Edikt 08.01.2014 31.12.2018 Dokumente
380 kV-Salzburgleitung Abschnitt 1, Verlängerung Fertigstellungsfrist Bekanntmachung 04.04.2014 31.12.2018
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Verhandlungsschrift über die mündliche Verhandlung vom 02. bis 05. 06. 2014 Bekanntmachung 20.06.2014 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage der Ergänzung des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden Edikt 27.01.2015 31.12.2018 Dokumente
Austria Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung - Umweltverträglichkeitsprüfung, Auflage ergänzender Eingaben der Antragstellerinnen und Auflage ergänzendes Gutachten der UVP-Behörde Edikt 11.06.2015 31.12.2018 Dokumente
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Kundmachung über die Erklärung des Schlusses des Ermittlungsverfahrens Kundmachung 28.08.2015 31.12.2018
Kundmachung der öffentlichen Auflage und der Zustellung eines Bescheides im Großverfahren betreffend das Vorhaben "380-kV-Salzburgleitung", Genehmigung der Salzburger Landesregierung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) Edikt 16.12.2015 31.12.2018 Dokumente
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Red Bull GmbH: 30 kV-Privat-Trafostation „BCC Wals“ auf Gp. 2603, KG 56553 Liefering I; Gemeinde Wals-Siezenheim B)Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des ETG 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 28.11.2018 20.12.2018
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folg. elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Kabeleinschl. der Trst. „Wals Oberst-Lepperdinger-Str 13 (FREMD)“ (Privat-Trst. der Red Bull GmbH); Gemeinde Wals-Siezenheim B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 28.11.2018 20.12.2018
Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; Ausbau des Speicherkraftwerkes Hintermuhr zu einer Pumpspeicheranlage;

Genehmigungsbescheide der Salzburger Landesregierung vom 19.12.2005, Zl. 1/01-1.690/324-2005, vom 28.04.2008, Zl. 5/06-1.6890/493-2008 und vom 21.04.2009, Zl. 205-1/1.690/542-2009;
Abnahmeprüfung gemäß § 20 UVP-G 2000 sowie allfällige nachträgliche Genehmigung festgestellter geringfügiger Abweichungen gemäß § 20 Abs 4 UVP-G;
Festlegung des Zeitpunktes der Nachkontrolle gemäß § 22 UVP-G;

Kundmachung 29.11.2018 20.12.2018
Verbund Hydro Power GmbH und Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; 1. Gewässerökologie Begleitmaßnahmen durch Anbindungen von Gewässern zur Errichtung des Kraftwerkes Stegenwald durch Ergänzungsprojekte für die Wildbach-Zubringergräben: – Grünwaldrinne (Verbindungsgewässer), – Eckhardgraben (Stauraum) und – Schmergraben sowie des Detailprojektes Mündungsbereich Ameisgraben

2. Ausnahme vom Verschlechterungsverbot gemäß § 104a Abs 2 WRG
Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 29.11.2018 19.12.2018
Gemeinde Anthering und Reinhalteverband Großraum Salzburg Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung für die Regenentlastung 1 (RÜ1) des Antheringer Baches und den Betrieb des Regenüberfallbeckens 2 (RÜ2) Kundmachung 20.11.2018 18.12.2018
a) 30 kV-Kabelung Abtenau Skilift – Mast Nr 5; b) 30 kV-Verkabelung Abtenau Ochsenfeld – Abtenau Grossenhof; Marktgemeindegebiet Abtenau

A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung für folgende nachträglich durchgeführten Änderungen: Zusätzliche Inanspruchnahme der GN 441/1 KG Unterberg,

B) Überprüfung, ob die vorbezeichneten elektrischen Anlagen im Sinne des Bescheides des Amtes der Salzburger Landesregierung vom 13.7.2018, Zl. 20701-1/, insbesondere im Sinne der Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, errichtet wurden.

Kundmachung 27.11.2018 12.12.2018
Salzburg Netz GmbH;30 kV Kabelanbindung Trafostation St. Martin Pürsting in die 30 kV Erdkabellinie St. Martin Oberbichl bis St. Martin Ort; Gemeindegebiet St. Martin am Tennengebirge

A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung für folgende nachträglich durchgeführten Änderungen:  Zusätzliche Inanspruchnahme der GN 136/1 KG 55319,

B) Überprüfung, ob die vorbezeichneten elektrischen Anlagen im Sinne des Bescheides des Amtes der Salzburger Landesregierung vom 20.9.2018, Zl. 20701-1/16285/39-2016, insbesondere im Sinne der Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, errichtet wurden.

Kundmachung 27.11.2018 12.12.2018
RHV Oberndorf und Umgebung; Abwasseranlage und Oberflächenentwässerung (BA06)

1.) Überprüfung der mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 18.7.1997, Zahl 1/01-12.255/159-1997 erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Kanalisationsanlage nach dem Trennsystem im Gemeindegebiet Oberndorf-Ziegelhaiden, Gastag, Alt- und Neu-Oberndorf, ausgenommen NS 4/7/3/1
2.) Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung allfälliger Änderungen im Zusammenhang mit der unter 1.) im Zusammenhang stehenden wasserrechtlichen Bewilligung

Kundmachung 27.11.2018 12.12.2018
Salzburg Netz GmbH; 30 kV-Teilverkabelung Abtenau Schörghof – Abtenau Döllerhof: Mast Nr. 8 bis zur Trafostation Abtenau Schörghof (OZ 3436, LKZ 33233); Marktgemeindegebiet Abtenau

A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung für folgende nachträglich durchgeführten Änderungen:
Zusätzliche Inanspruchnahmen der GN 185/1, 186, 169, 167 KG 56013 Unterberg,

B) Überprüfung, ob die vorbezeichneten elektrischen Anlagen im Sinne des Bescheides des Amtes der Salzburger Landesregierung vom 20.2.2014, Zl. 20401-1/13476/29-2014, insbesondere im Sinne der Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, errichtet wurden

Kundmachung 27.11.2018 12.12.2018
Fairway Sportanlagen Betriebs GmbH; 1.) Ableitung von Nutzwasser aus dem Haltenstadl-, Graben- und Altenbach zur Speisung von 2 Teichen mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 48.420 m² auf den Grundstücken GPen 18, 19/1, 28/1, 29, 30 und 566/1, je KG Hof; 2.) Bewässerung und Ausbringung von Dünge- und Spritzmittel auf den Flächen des Golfplatz-areals auf den Grundstücken GPen 835, 836/2, 566/1, 30, 29, 28/2, 28/1, 23/3, 23/2, 23/1, 1/ 799/1, 800, 836/3, 19/1, 18, 12 und 10, je KG Hof sowie
der Grundstücke 3153, 2491, 2492, 2492, 2493, 2483, 2484, 2485, 2480/1, 2480/2, 2469, 2486, 2497/1, 2495/1, 2495/2, 2494, 2499, 2503, 2504/3, 2505 und 2509, je KG Henndorf, sowie Versickerung in den Untergrund auf eben diesen Flächen; 3.) Betreiben der hierfür erforderlichen Anlagen (Hauptpumpwerk, 2 Regenpumpwerke, Verteilungsnetz) Ansuchen um Wiederverleihung des erteilten Wasserbenutzungsrechtes vom 16.11.1988; Zahl 1/01-29.133/6-1988;
Kundmachung 23.10.2018 11.12.2018