Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
§ 55I WRG 1959, Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan 2015 - NGP II 2015 Kundmachung 20.09.2017 31.12.2021 Dokumente
UVP-Genehmigungsverfahren „Erweiterung Käsekompetenzcenter Lamprechtshausen“ Edikt 20.03.2019 31.12.2019 Dokumente
Je Kleinkraftwerke GmbH, Kraftwerk Vorsterbach in Rauris; Anpassung an den Stand der Technik durch Maßnahmen an der Wasserfassung und den Beileitungen (Auflassung der Zuleitung des Asteggrabens und des Tirolerwehrs der Fassung Bockalpengraben); Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 04.11.2019 18.12.2019
Wassergenossenschaft Werfenweng, Wasserversorgungsanlage; 1. Neufassung Wimmquellen; 2. Neubau Hochbehälter Wimm Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 05.11.2019 11.12.2019
Sport Bründl GmbH; Wasser-Wasser-Wärmepumpe; Erweiterung durch die Nutzung des bestehenden Entnahmekonsenses von 8 l/s für Kühlzwecke für eine direkt an das bestehende Hauptgebäude anschließende Erweiterung auf den Grundparzellen .278, 358, 561/1, 564/1, 561/5, 594/16, 594/23, 1389/1, 1389/20 und 1389/21, alle KG Kaprun; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 08.11.2019 11.12.2019
Sportcamp Woferlgut GmbH & Co KG; Überprüfung der mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 27.06.2017, Zahl 20701-1/44795/54-2017, wasserrechtlich bewilligten Entnahme von Grundwasser für die Beheizung und Kühlung eines Schwimmbades, sowie Errichtung und Benützung der hierfür erforderlichen Anlagen, auf ihre konsensgemäße Ausführung hin;

Allfällige nachträgliche Bewilligung hinsichtlich der vom bewilligten Projekt erfolgten geringfügigen Abweichungen;
Ansuchen um Überprüfungsfeststellung gemäß § 121 WRG;

Kundmachung 11.11.2019 11.12.2019
Erkenntnis des LVWG vom 09.10.2019 betreffend Salzach Recycling GmbH

Genehmigung gemäß § 37 Abs 1 AWG 2002 zur Errichtung und Betrieb einer Baurestmassenaufbereitungsanlage in Hallein

Bekanntmachung 23.10.2019 08.12.2019 Dokumente
Salzburg Netz GmbH; 30 kV-Kabelumlegung: - UW Hagenau – UW Mitte, LKZ S1030 - UW Mitte – HKW Nord, LKZ S1095; Stadtgemeinde Salzburg

A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung für folgende nachträglich durchgeführte Änderung:
zusätzliche Grundinanspruchnahme der Gp. 552/5 und 552/1, je KG 56528 Liefering II
B) Überprüfung, ob die vorbezeichnete elektrische Anlage ansonst im Sinne des Bescheides des Amtes der Salzburger Landesregierung vom 27.10.2016, Zl. 20701-1/44930/9-2016, insbesondere im Sinne der Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, errichtet wurden.
 

Kundmachung 06.11.2019 04.12.2019
Ansuchen gem. § 37 AWG 2002 für die Änderung der bestehenden Baurestmassenaufbereitungsanlage; SBV Steinbruch und Baurestmassenverwertung GmbH, St. Veit und St. Johann im Pongau Bekanntmachung 04.11.2019 03.12.2019
1. Beschneiungsanlage Petersbründllift; Änderung des Verwendungszwecks der bestehenden Druckleitung ausschließlich für Schneizwecke 2. Kraftwerk Friedrich; Revitalisierungsmaßnahmen (Neuverlegung Druckleitung, Anpassung der Wasserfassung an den Stand der Technik, Revitalisierung der Turbinenausrüstung und Steuerung) wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfung Kundmachung 03.10.2019 28.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH:

a) 30 kV Kabellegung TRST Maria Alm Schattmühle – KW Urslau (Aberg), LKZ 93127;
b) 30 kV Kabellegung (Vorabverlegung) KW Urslau (Aberg) – TRST Aberg Eberl,
    LKZ 93127;
Gemeindegebiet Maria Alm

Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen

Kundmachung 18.10.2019 27.11.2019
Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH:

a) 30 kV Kabellegung TRST Maria Alm Schattmühle – KW Urslau (Aberg), LKZ 93127;
b) 30 kV Kabellegung (Vorabverlegung) KW Urslau (Aberg) – TRST Aberg Eberl,
    LKZ 93127;
Gemeindegebiet Maria Alm

Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen

Kundmachung 18.10.2019 27.11.2019
Marktgemeinde St. Veit im Pongau, Wasserversorgungsanlage, Erweiterungen 2019/2020;

1. Errichtung des Hochbehälters Buchacker mit einem Nutzinhalt von 40 m³ auf die GPN 814 und 815, je KG 55129 Schwarzach II;
2. Errichtung und Betrieb einer zusätzlichen Versorgungsleitung im Gesamtausmaß von ca. 750 m vom Hochbehälter Herzegg zum Versorgungsgebiet West;
3. Errichtung und Betrieb einer zusätzlichen Versorgungsleitung mit einer Länge von ca. 895 m zur Herstellung mehrerer Versorgungsringe im Versorgungsgebiet West;
Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 24.10.2019 27.11.2019
Hochkönig Bergbahnen GesmbH, Mühlbach; Beschneiungsanlage Schneeberg-Kollmannsegg, Mühlbach; Konsenserhöhung aus dem Fellersbach von 127.500 m³/a auf 200.000 m³/a Kundmachung 11.11.2019 27.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlagen der Salzburg Netz GmbH:

10 kV-Trafostation „Strasswalchen Lagermaxstr. 1“ (OZ 2204) auf Gp. 1868, KG 56319 Straßwalchen Markt, samt 10 kV-Kabeleinbindung; Marktgemeinde Straßwalchen
B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen.
 

Kundmachung 04.11.2019 27.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Lichtgenossenschaft Neukirchen eGen: a) 10 kV Trafostation Venediger Lodge (ehem. Schweinberger); b) 10 kV Kabelverbindung UST Wiesen – TST Bergland: Austausch; Gemeindegebiet Neukirchen

Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen

 

Kundmachung 05.11.2019 26.11.2019
Steinbruch Mauterndorf GmbH, UVP-Feststellungsverfahren "Erweiterung Steinbruch Losboden"; Bescheid Kundmachung 11.10.2019 25.11.2019 Dokumente
Katschbergbahnen GmbH; A) wasserrechtliche Bewilligung zur Erweiterung Schneeanlage Katschberg im Bereich „Bärenwieslift“ durch die Errichtung von 5 Unterflurhydranten sowie die Verlegung zusätzlicher Feldleitungen im Ausmaß von rd 320 lfm; B) wasserrechtliche Überprüfung des Bescheides der Landeshauptfrau von Salzburg vom 30.5.2012, Zl 20701-1/40515/28-2012 (Errichtung Beschneiungsspeicher Aineck V samt Sicherheits- und Betriebseinrichtungen, Pumpstation Aineck V sowie Beschneileitungen);

C) wasserrechtliche Bewilligung der Erhöhung des Nutzwasservolumens um 40.422 m³ von (bewilligt) 160.000 m³ auf 200.422 m³ im Beschneiungsspeicher Aineck V

Kundmachung 15.10.2019 21.11.2019
A) Nachträgliche Bewilligung und Überprüfung des Schachtbrunnens STABLER auf Gp 219/2, KG Winkl, samt Entnahmeleitung zum Hochbehälter Stabler (Projekt BM Straif vom Jänner 2019, GZ 2016-016) mit einem Konsens von 15 l/s (Erhöhung des Konsenses des Bescheides vom 26.3.2013, GZ 20401-1/487/390-2013, bisher 10 l/s)

B) Nachträgliche Bewilligung und Überprüfung des Schachtbrunnens ONEMOOS auf Gp 604 und 606, je KG Winkl, mit einem Konsens von 25 l/s und Entnahmeleitung zum HB Stabler (Projekt wie vor)

C) Änderung des Schutzgebietes für diese Wasserspenden (Einbeziehung Onemoos-Schachtbrunnen) gemäß Vorschlag der mjp ZT GmbH vom September 2018, GZ 170441-03 (in Abänderung des Bescheides 26.3.2013)

D) Überprüfung des Hochbehälters Stabler, Ausführungsoperat BM Straif vom Sept.2018, GZ 2008-011/2009-024/2016-016; Bewilligungsbescheid vom 26.3.2013, GZ 20401-1/487/390-2013

Kundmachung 30.09.2019 20.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH und der Gletscherbahnen Kaprun AG: Salzburg Netz GmbH:

a) 16 kV Kaprun Gletscherjet 3 MSt – Gletschershuttle BSA;
b) 16 kV Kaprun Gletschershuttle BSA – Gipfelhaus, LKZ 74056;
c) 16 kV Trafostation Kaprun Gletschershuttle BSA;
d) 16 kV Trafostation Kaprun Gipfelhaus (Umbau);
e) 16 kV Trafostation Kaprun Gletscherjet 3 MSt (Erweiterung);
    OZ 7883; 7759; 7763;

Gletscherbahnen Kaprun AG:
a) 16 kV Kabel (gemessen) Kaprun Gletscherjet 3 MSt - Kaprun Kitzlifte BSA, LKZ 74050;
b) 16 kV Trafostation Kaprun Kitzlifte BSA, OZ 7882;
Gemeindegebiete Kaprun und Uttendorf

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht

 



 

Kundmachung 31.10.2019 20.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Gittermast-Trafostation „Torren Steghof“ auf Gp. 392/3, KG 56226 Torren: Leistungserhöhung auf 630 kVA; Marktgemeinde Golling

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht.

Kundmachung 28.10.2019 19.11.2019
Stadtgemeinde Neumarkt; Schmutz- und Oberflächenwasserbeseitigungsanlage Neumarkt Nord; Antrag auf wasser-rechtliche Bewilligung für Neuerrichtungen, Umlegungen und Anpassungen;

 

SISTEGmbH (Stadtgemeinde Neumarkt);
Überprüfung der mit Bescheid vom 28.07.2011, Zl. 20401-1/8306/506-2011, wasserrechtlich bewilligten Schmutzwasserkanalisation Kühberg VI; nachträgliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung allfälliger vom bewilligten Projekt abgeänderter Ausführungen;
 

Kundmachung 08.10.2019 19.11.2019
Wassergenossenschaft Straßwalchen; Erweiterung der Wasserversorgungsanlage durch Neubau des Hochbehälters Markt mit 800 m3 Nutzinhalt auf Gp. 2059, KG Straßwalchen Markt; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 17.10.2019 14.11.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH:

30 kV-Trafostation „Bergheim - S0079“ auf Gp. 213/8, KG 56503 Bergheim I: Umbau und Trafotausch; Gemeinde Bergheim
B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht.

Kundmachung 22.10.2019 14.11.2019
Wassergenossenschaft Straßwalchen; Erweiterung der Wasserversorgungsanlage durch Neubau des Hochbehälters Markt mit 800 m3 Nutzinhalt auf Gp. 2059, KG Straßwalchen Markt Kundmachung 24.10.2019 14.11.2019
Großarler Bergbahnen GmbH & Co. KG; Schneeanlage Fischbacherwiese Erweiterung der Schneeanlage durch Erneuerung der Feldleitungen mit Zapfstellen und Schnee-Erzeugern (Neuverlegung der Feldleitung G1 in DN150 PN64 Guss mit Zapfstellen und Stilllegung der bestehenden Feldleitung G1 in DN80 Stahl) auf Grundstücken 58/1, 148, 150, 152, 154, 157, 158 und 160/1, je KG 55131 Unterberg; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 29.10.2019 13.11.2019