Beschreibung der Veröffentlichung und einleitender Text Liste der Veröffentlichungen Fußzeile
Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung ab Veröffentlichung bis Beilagen
§ 55I WRG 1959, Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan 2015 - NGP II 2015 Kundmachung 20.09.2017 31.12.2021 Dokumente
UVP-Genehmigungsverfahren „Erweiterung Käsekompetenzcenter Lamprechtshausen“ Edikt 20.03.2019 31.12.2019 Dokumente
Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG; Überprüfung der mit Bescheid des Landeshauptmannes von Salzburg vom 30.12.2016, Zahl 20701-1/40144/133-2016, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Be-schneiungsanlage Wildkogel auf ihre konsensgemäße Ausführung hin;

Allfällige nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung hinsichtlich der vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderung;

Ansuchen um Überprüfungsfeststellung gemäß § 121 WRG

Kundmachung 02.04.2019 10.07.2019
Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG; Erweiterung der Beschneiungsanlage Wildkogel durch Ertüchtigungsmaßnahmen in der mit Bescheid vom 19.08.2013, Zahl 20401-1/40144/102-2013 wasserrechtlich bewilligten Pump-station 2 durch Einbau einer zusätzlichen Filter-Vordruckpumpe, sowie einer zusätzlichen Hochdruckpumpe inkl. der hydraulischen und elektrischen Anlagenteile; Ansuchen um nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und Überprüfung Kundmachung 15.04.2019 10.07.2019
Gasteiner Mineralwasser GmbH; Gemeinde Bad Gastein

1. Änderung der bestehenden Trinkwasserversorgungsanlage durch Errichtung und Betrieb eines 3. Brunnens auf Grundparzelle 660, KG 55001 Bad Gastein, samt zugehöriger Anlagenteile (Pumpleitungen und ähnliches) bei gleichbleibendem Maß der Wasserbenutzung und Konsens

Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

2. Ausnahme von den Schutzgebietsanordnungen zum Schutz der Kristall- und Tauernquelle zur Durchführung der unter Punkt 1. genannten Grabungsarbeiten

Kundmachung 21.03.2019 13.06.2019
Bergbahnen Filzmoos GmbH; Beschneiungsanlage Neuberg Neubau Entnahmebauwerk Moosbachgraben auf GP 52, KG Neuberg (Pumpstation 03) mit Einlaufbauwerk auf Gp 38/1, KG 55315 Neuberg; Abänderung der erteilten wasserrechtlichen Bewilligung vom 28.10.1999, Zahlen 4/253-2007/6/1999 und 3/205-1127/7/1999 Kundmachung 21.03.2019 06.06.2019
Gemeinde Eben im Pongau; Wasserversorgungsanlage Erweiterungen samt Errichtung Hochbehälter Höllberg Ansuchen um wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zum Bescheid der Landeshauptfrau vom 30.08.2012, Zahl 20701-1/1659/229-2012 und nachträgliche Genehmigung von durchge-führten geringfügigen Änderungen • Lageabweichungen im Bereich der bewilligten Trassen • Zusätzliche Errichtung von Leitungstrassen zum Aufschluss der Bereiche Oberstrass und Simonlehen Kundmachung 12.03.2019 05.06.2019
Kundmachung UVP-Genehmigungsbescheid Vorhaben „Umbau Knoten Steindorf bei Straßwalchen" Kundmachung 29.03.2019 27.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH: a) 30 kV Trafostation Kaprun Hauserdörfl, OZ 7721; b) 30 kV Kabeleinbindungen, LKZ 74012, 74033; Gemeindegebiet Kaprun

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen

Kundmachung 11.04.2019 22.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH und der Bergbahnen Aktengesellschaft Wagrain: Salzburg Netz GmbH: 30 kV Erdkabeleinschleifung St. Johann Straßeralm PSt (LKZ 52333);
  1. Bergbahnen Aktiengesellschaft Wagrain:
    30 kV Trafostation St. Johann Straßeralm TSt (OZ 5199);
    Gemeindegebiet Wagrain


     

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen
 

Kundmachung 26.03.2019 22.05.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl. Nr. 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 10 kV-Verstärkung der Kabeleinbindung zur bestehenden Privat-Trafostation „Milchhof“ (S 0507); Stadtgemeinde Salzburg B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbez. elektr. Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 17.04.2019 21.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzbur-ger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV Kabel Mühlbach Wittich – VM Mühlbach Bremsberg, LKZ 65100; Gemeindegebiet Mühlbach

Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF,  entspricht

 

Bekanntmachung 26.03.2019 16.05.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlagen der Salzburg Netz GmbH: a) 30 kV-Trafostation „Bürmoos Moarhausgasse“ (OZ 1144) auf Gp 1487/1, KG 56416 Bürmoos b) 30 kV-Kabeleinbindung der Trafostation „Bürmoos Moarhausgasse“ samt Errichtung einer neuen Ringleitung (LKZ 13200, OZ 1190 bis OZ 1170); Gemeinde Bürmoos


B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen.
 

Kundmachung 16.04.2019 14.05.2019
Leoganger Bergbahnen GmbH; Speicherteich Asitz I Sanierungsprojekt wasserrechtliches Überprüfungsverfahren der mit Bescheid vom 23.03.2005 bewilligten Maßnahmen Kundmachung 26.03.2019 13.05.2019
Seer Bau GmbH, Marktgemeinde Altenmarkt; Errichtung und Betrieb einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe auf Grundstück 429/1, KG Alten-markt, für Heiz- und Kühlzwecke samt Grundwasserrückgabe über einen Schluckbrunnen; wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung zu den Bescheiden des Landeshauptmannes von Salzburg vom 26.01.2016, Zahl 20701-1/44610/42-2016 und vom 23.02.2016, Zahl 20701-1/44610/54-2016 Kundmachung 04.04.2019 09.05.2019
Öffentliche Bekanntmachung einer mündlichen Verhandlung; ZEMKA-Zentrale Müllklärschlammverwertungsanlagen Ges.m.b.H Abfallbehandlungsanlage in Zell am See Änderungsverfahren gemäß § 37 AWG 2002 Bekanntmachung 08.04.2019 08.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV Erdkabellegung RST Mauterndorf Altenheim OZ 0304 (30 kV Muffe nähe Mast 03000-361) – 30 kV Muffe nähe Mast 03000-379, LKZ 03000; Marktgemeindegebiet Mauterndorf

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht

Kundmachung 11.04.2019 07.05.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 10 kV-Verkabelung Trafostation Amselweg (S0161) – Verbindungsmuffe Kapellenweg; Gemeinde Wals-Siezenheim B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 12.04.2019 06.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 30 kV Leitung Blühnbach KW – Hieflertunnel Süd Salzburg: Teilverkabelung M73 –M83, LKZ 64000; Marktgemeindegebiet Werfen

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht

Kundmachung 11.04.2019 02.05.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH: A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrischen Anlagen der Salzburg Netz GmbH:

a) 30 kV Trafostation Werfen Gschwand, OZ 6330; (Kabelhochführung);
b) 30 kV Erdkabellegung 30 kV Trst. Werfen Gschwand, - 30 kV Trst. Scharten Ries-gut –
    30 kV Abspannmast 64100-245, LKZ 64100;
c) 30 kV Trafostation Scharten Riesgut, OZ 6325; (Kabelhochführungen);
Marktgemeindegebiet Werfen
 

 

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrischen Anlagen den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entsprechen

 

Kundmachung 27.03.2019 02.05.2019
Salzburg Netz GmbH; 30 kV-Verkabelung von der 30 kV-Trafostation Bruckmühl bis Mast M 58; Gemeindegebiete Hallwang und Seekirchen

A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung für folgende nachträglich durchge-
führten Änderungen:

zusätzliche Grundinanspruchnahme der Gp. 2886/6, KG 56518 Hallwang I
(Trassenänderung und Neusituierung des A-Masten M 58)  

B) Überprüfung, ob die vorbezeichneten elektrischen Anlagen ansonst im Sinne des Bescheides des Amtes der Salzburger Landesregierung vom 24.5.2017, Zl. 20701-1/19874/20-2017,
insbesondere im Sinne der Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl. Nr. 106/1993 idgF, errichtet wurden

Kundmachung 28.03.2019 30.04.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 16 kV Kabel Kaprun Wüstlau: Kabelverlängerung bis Mast Nr 42, LKZ 74068; Gemeindegebiet Kaprun

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die vorbezeichneten elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht

 

Kundmachung 26.03.2019 25.04.2019
Gemeinde Schleedorf, Ortskanalisation;
  1. Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung des bereits errichteten Schmutzwasserkanal-Stranges 11/3 im Bereich der GPn 2026/20, 2031/3 sowie 2031/7, je KG 56538 Schleedorf.
  2. Wasserrechtliche Bewilligung für die Erweiterung des Schmutzwasserkanal-Stranges 11/3 im Bereich der Grundstücke 2021/6, 2028 sowie 2031/1, alle KG 56538 Schleedorf.
Kundmachung 13.02.2019 25.04.2019
A) Elektrizitätsrechtliche Bau- und Betriebsbewilligung gemäß §§ 52, 54 und 55 des Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999 – LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektrische Anlage der Salzburg Netz GmbH: 10 kV Trafostation Zell Mozartstraße: Umbau der Trafostation, OZ 8144; Stadtgemeinde Zell am See

B) Feststellung, unter welchen Bedingungen die  vorbezeichnete elektrische Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht

 

Kundmachung 08.03.2019 25.04.2019
A) Elektr. Bau- und Betriebsbew. gem. §§ 52, 54 und 55 d. Salzburger Landeselektrizitätsgesetzes 1999–LEG, LGBl Nr 75/1999 idgF, für folgende elektr. Anlage d. Salzburg Netz GmbH: 30 kV-Ltg. Trst. Steindorf Lugstein – Trst. Neumarkt Arwoe: Teilverkabelung von der Trst. Steindorf Lugstein bis M 18; Gemeinden Neumarkt a. W. und Straßwalchen B) Feststellung, unter welchen Beding. die vorbez. elektr. Anlage den Bestimmungen des Elektrotechnikgesetzes 1992, BGBl Nr 106/1993 idgF, entspricht. Kundmachung 22.03.2019 24.04.2019
Reinhalteverband Fuschlsee-Thalgau, Gemeinde Hof, Republik Österreich – Wildbach- und Lawinenverbauung;
  1. wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 30.09.2011, Zl. 20401-1/11820/551-2011, wasserrechtlich bewilligten Ausbaumaßnahmen im Bereich des „Schroffnergrabens“;
  2. nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung allfällig vom bewilligten Projekt abgeänderter Ausführungen;
  3. Löschungsfeststellung für allfällig nicht ausgeführter Maßnahmen;
Kundmachung 10.04.2019 24.04.2019
Kundmachung §40a iVm §78c AWG 2002: Reststofftechnik GmbH, Henndorf: Wesentliche Änderung der bestehenden Abfallbehandlungsanlage Bekanntmachung 11.03.2019 23.04.2019 Dokumente
Reinhalteverband Oichtental, Nußdorf am Haunsberg;

Abwasserbeseitigungsanlage;

2. Abschnitt der Verlängerung der Druckleitung Dorfbeuern – Nußdorf;

Ausgehend von der Kreuzung Göminger Landesstraße und Sportplatzstraße in einer Länge von 621 m in Richtung Süd-Westen bis zum RHV-Sammler auf der GP 3627, KG 56409 Nußdorf;

Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung 13.02.2019 23.04.2019