Forum Familie Pongau
Februar 2019
Logo Land Salzburg
Auszeit
Einen Samstag im Monat gibt es „Auszeit“ .
Es wird gespielt, getanzt, gebadet, der Frühling begrüßt, gesägt, gebohrt und gehämmert, Tiere am Bauernhof besucht und vieles mehr. Jeder „Auszeit“ Tag steht unter einem bestimmten Motto. Im Flachgau, Pongau und Lungau gibt es die „Auszeit“ jeden dritten Samstag im Monat und im Pinzgau jeden 2. Samstag im Monat. Die Betreuung im Pongau findet in der Lebenshilfe-Werkstätten in Schwarzach statt und zusätzlich gibt es Ausflüge.
„Auszeit“ wird im Auftrag des Landes Salzburg in Kooperation mit der Lebenshilfe Salzburg und Forum Familie durchgeführt.
Mehr Infos und die Themen der „Auszeit“-Samstage 2019 gibt es hier: www.salzburg.gv.at/forumfamilie
Sparen
Die beliebte Kindersachenbörse von AK und ÖGB kommt auch heuer wieder – und natürlich in alle Bezirke. Dabei können Familien gut erhaltene Kinderbekleidung und Spielzeug günstig erstehen oder verkaufen. Zusätzlich gibt es Info´s von Expertinnen und Experten.

Kindergarten
Kindergarteneinschreibung und Arbeitsbestätigung
In diesen Tagen laden die Gemeinden die Eltern zur Kindergarteneinschreibung für das Betreuungsjahr ab Herbst 2019 ein.

Dazu werden verschiedene Unterlagen benötigt und in manchen Gemeinden ist bereits jetzt eine Arbeitsbestätigung des Dienstgebers vorzulegen, als Nachweis für die Berufstätigkeit beider Eltern. Wenn Plätze knapp sind, erfolgt die Platzvergabe nach Reihungskriterien, bei denen berufstätige Eltern vorgereiht werden gegenüber Familien, wo z.B. ein Elternteil zu Hause ist.

Wichtig: Die NACHWEISLICHE Arbeitssuche über das AMS ist gleichzusetzen mit der Berufstätigkeit!
(Kinderbetreuungsgesetz-Novelle vom Dez. 2015, § 2 Abs 1: „Dabei ist insbesondere auf die Berufstätigkeit der Erziehungsberechtigten sowie auf die nachweisliche Suche der Erziehungsberechtigten nach einer Arbeitsstelle Bedacht zu nehmen.“)

Als Elternservicestelle des Landes Salzburg stehen wir für weitere Infos gerne zur Verfügung; wir unterstützen bei der Suche nach dem passenden Kinderbetreuungsplatz in Ihrem Bezirk! https://www.salzburg.gv.at/themen/gesellschaft/familie/forumfamilie
Familien-Freizeit
Die Pisten sind in einem herrlichen Zustand! Nutzen Sie die Salzburger Skitage Gutscheine. Einfach unter https://www.salzburg.gv.at/themen/gesellschaft/familie links den gewünschten Gutschein downloaden und ausfüllen und gemeinsam mit ihrem Salzburger Familienpass an der Liftkassa vorweisen. Schon gibt´s die Tageskarte um 50% billiger.
Aus- und Fortbildung
Nächster Lehrgangsstart: September 2019 – Dauer: 4 Semester berufsbegleitend.

Achtung: Anmeldeschluss: 22. Februar 2019!!

Der Freizeitpädagoge, die Freizeitpädagogin wurde als neues Berufsbild in der schulischen Tagesbetreuung eingeführt.
Da dieser Beruf im Freizeitteil der schulischen Tagesbetreuung zum Einsatz kommt, ist der Hochschullehrgang auf diesen Bereich ausgerichtet und bietet eine entsprechende pädagogische und fachliche Ausbildung.

Abschluss: Akademischer Freizeitpädagoge / Akademische Freizeitpädagogin bzw. Akademische Erzieherin / Akademischer Erzieher für die Lernhilfe

Info & Kontakt: Thomas Waldenberger, Pädagogische Hochschule Salzburg, 0662/6388 3022
Tipps & Termine
1. Querbeet- Dialog, 13.02.2019, 19 Uhr bis 20.30 Uhr, Dorfgastein &
1. Querbeet- Dialog, 21.02.2019, 19 Uhr bis 20.30 Uhr, Werfen
Bildung und Kultur- In gemütlicher Atmosphäre wird das Projekt vorgestellt und Ideen werden gesammelt, um bedarfsorientierte Projekte in die Wege zu leiten.
Das neue Programm von pepp für den Pongau ist da- schauen Sie hinein und finden dort die nächsten Termine.
22.02.2019, 16 Uhr bis 19 Uhr, St. Johann/ Eurofunk Kappacher
Für Kinder und Jugendliche- Lerne zu programmieren, coole Spiele zu erstellen oder 3 D- Modelle zu gestalten. Teilnahme ist kostenlos- keine Anmeldung erforderlich! Weitere Termine: 05.04.2019, 27.09.2019, 22.11.2019

Weitere MINT- Veranstaltungen finden Sie hier: https://www.mint-salzburg.at/veranstaltungen/?location=pongau
Vortrag mit anschließendem Film "Big Eyes", 11.03.2019, 18.30 Uhr, St. Johann/ Dieselkino- mit Gebärdensprachdolmetscherin
Eintritt: € 6,00; Kartenreservierungen bei Frau & Arbeit, Tel. 06462/6180 und Kokon Beratung und Bildung für Frauen, Tel. 0650/6040940. Infos: https://www.facebook.com/pongauer.frauennetzwerk
Kontakt / Impressum
Homepage Forum Familie
Facebook